Weil es da ist: Investieren in Lateinamerika

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien/Mexiko-Stadt/Brasilia. Hört man den Rednern auf dem dieswöchigen Lateinamerika-Tag der Wirtschaftskammer Österreich zu, wird man unweigerlich an das Zitat des Mount-Everest-Besteigers George Leigh Mallory erinnert: Warum in Lateinamerika investieren? Weil es da ist. Und 650 Millionen Einwohner hat. So beschwört etwa Alexander Busch, Lateinamerika-Korrespondent unter anderem beim Handelsblatt, immer wieder: „Sie dürfen Lateinamerika nicht links liegen lassen“ – trotz der größer gewordenen…

Source:: Wiener Zeitung – News Wirtschaft

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.