Wenn Passagiere nicht spuren: Bahn-Chaos im Tessin

By Konrad Staehelin

An gewissen Tagen müssen die SBB aus Sicherheitsgründen Passagiere auffordern, den Zug vor der Durchfahrt durch den Gotthard-Basistunnel zu verlassen. Wenn die Reisenden dem nicht nachkommen, haben die SBB keine andere Wahl. Sie müssen zu drastischen Massnahmen greifen.

Source:: Blick.ch – Wirtschaft

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.