16 Stunden chrampfen pro Tag!: Werden Tunnel-Bauarbeiter am Monte Ceneri ausgebeutet?

By Myrte Müller

Nach alarmierenden Berichten von der Baustelle am Monte Ceneri prüft die Tessiner Staatsanwaltschaft nun ein Strafverfahren gegen die italienische Baufirma GCF & Gefer.

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.