Darum heißen immer weniger Babys Alexa

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Seitdem Amazon seinen sprachgesteuerten Assistenten Echo auf den Markt brachte, wird der Name Alexa für Neugeborene immer unbeliebter. Für das US-Unternehmen Amazon ist der sprachgesteuerte Assistent Echo ein voller Erfolg. Allein im letzten Quartal des vergangenen Jahres verkaufte Amazon laut einer Schätzung von Strategy Analytics rund 14 Millionen seiner Smart-Speaker. Amerikanischen Eltern hingegen scheint die …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.