Donald Trump begnadigt schmeichelhaften Biografen

By Agenturmeldung (dpa/rnd) US-Präsident Donald Trump begnadigt den gefallenen Medien-Tycoon Conrad Black. Der Kanadier hatte eine schmeichelhafte Biografie über den US-Präsidenten geschrieben – nun wird seine Haftzeit halbiert. US-Präsident Donald Trump hat den früheren Pressemagnaten Conrad Black begnadigt. „Er hätte nicht gütiger sein können“, schrieb Black in der kanadischen „National Post“. Trumps Sprecherin Sarah Sanders sagte, Black, der …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.