„Er hat mich ins Herz geschlossen“: Michael Wendler zu Besuch bei Laura Müllers Vater: Das sagt er übers erste Kennenlernen

Entgegen aller negativen Kommentare zeigen Michael Wendler und Laura Müller auf Instagram ganz offen, wie sehr sie sich lieben. „Das Beste, was mir passiert ist – nach der Geburt meiner Tochter“, schreibt Michael Wendler etwa unter sein letztes Selfie mit der 18-Jährigen. Seine Follower sind davon überhaupt nicht begeistert. Die beiden scheint der Gegenwind aber nicht zu stören. Im Gegenteil: Sie vertiefen ihre Beziehung immer weiter. So hat der Schlagersänger jetzt auch seinen potenziellen Schwiegervater kennengelernt. Über das Treffen sagt er im Interview mit RTL:

„Ja, ich war ganz nervös. Ich habe tatsächlich Lauras Eltern zum ersten Mal kennengelernt. Wir haben uns natürlich vorher schon durch Telefon und Facetime ausgetauscht, aber es war der erste persönliche Kontakt mit Lauras Papa. Und ich war wirklich sehr nervös, aber total begeistert“, schwärmt der 46-Jährige von dem Treffen. „Er war super lieb, wir haben uns umarmt, er hat mich gleich ins Herz geschlossen und ich ihn. Besser kann es eigentlich gar nicht laufen. Ich glaube, Laura war am Ende auch ganz glücklich, dass das alles so gut geklappt hat“, sagt „der Wendler“ weiter.

Laura Müllers Vater ist nur zwei Jahre älter als Michael Wendler

<a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" title='Freizügige Inszenierung: Michael Wendler verteidigt sich: "Andere Videos sind viel sexistischer"' href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/michael-wendler-verteidigt-sichandere-videos-viel-sexistischer-8709264.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Wendler Video_12.10UhrWarum sich die beiden Männer auf Anhieb so gut verstanden haben, erklärt der Schlagersänger so: „Er ist zwei Jahre älter als ich, das ist kein großer Altersunterschied. Also wir haben da natürlich sofort eine Basis, ist klar.“ Außerdem habe er sich große Mühe gegeben, um einen guten Eindruck beim potenziellen Schwiegervater zu hinterlassen: „Ich wollte natürlich auch, dass der Vater glücklich mit mir ist. Ganz schlimm auch für die Tochter, wenn der Papa die Beziehung nicht akzeptiert.“

In vergangenen Interviews hatte Michael Wendler schon angedeutet, dass er sich vorstellen könnte,

Source:: Stern – Lifestyle

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.