„Was genau war früher Besser“: Ein Philosoph rechnet ab

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Laut einer jüngst von der deutschen Bertelsmann-Stiftung veröffentlichten Studie vertraten 67 Prozent der rund 11.000 befragten EU-Bürger die Auffassung, „die Welt sei früher besser gewesen“. Leider sind die Werte für Österreich nicht extra ausgewiesen, angesichts der landestypischen Neigung, Optimismus für eine behandlungsbedürftige Erkrankung zu halten, dürfte diese Form der romantischen Verklärung der Vergangenheit auch hierzulande recht robust ausgeprägt sein. Das ist insofern recht…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.