Weltbienentag am 20. Mai: Imker wollen Volksbegehren

By Agenturmeldung (dpa/rnd) „Die Bienen sind auf der Intensivstation“: In Baden-Württemberg machen sich Imker sorgen um die Zukunft der Bienen – und der Artenvielfalt. Auch sie wollen nun ein Volksbegehren. Erfolgreich vorgemacht haben es ihnen Naturschützer aus Bayern. Wird die Lage bedrohlich, mischt der Imker Zuckerwasser, Kamillentee, Salz und Honig zusammen. Mit der Lösung füttert David Gerstmeier seine …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.