Die – immer noch nicht ganz fixe – Österreicher-Riege

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Da noch nicht fix ist, dass Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache das ihm dank Vorzugsstimmen zugefallene Mandat behält, steht die neue Österreicher-Riege im Europaparlament auch nach der Sitzung der Bundeswahlbehörde nicht ganz fest. Sicher ist, dass 13 der 18 Österreicher neu sind in Straßburg. Die Frauenquote wäre ohne Strache 50, mit ihm 44 Prozent. Zugewiesen wurde dem über „Ibizagate“ gestolperten Vizekanzler und FPÖ-Chef Strache von der Bundeswahlbehörde das zweite der drei…

Source:: Wiener Zeitung – Welt Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.