Männliche Nutztiere: Geboren, um direkt wieder zu sterben

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Hähne legen keine Eier, Bullen geben keine Milch, Eberfleisch kann streng riechen: In der modernen Landwirtschaft gilt männlicher Nachwuchs als überflüssig. Küken werden deshalb millionenfach geschreddert. Ist das nötig? Ein Gericht fällt am Donnerstag ein Grundsatzurteil zum männlichen Tier. Die Tiere, die es eigentlich nicht geben dürfte, sitzen zu Dutzenden auf den hölzernen Stangen im …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.