BVG-Urteil: Töten von männlichen Küken bleibt erlaubt

Das Töten von männlichen Küken bleibt übergangsweise erlaubt. Die Entscheidung verkündete das Bundesverwaltungsgericht am Donnerstagmorgen.

NRW hatte Kükentöten verboten

Das Land Nordrhein-Westfalen hatte 2013 den Brütereien die umstrittene Praxis untersagen wollen. Dagegen klagten zwei Betriebe und bekamen in den Vorinstanzen recht.

Die Bundesrichter mussten in ihrem Urteil darlegen, ob das Kükentöten mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist. Das…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Politik

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.