Frühes Ende der Pflanzkästen

By Elena Gulli Lüneburg. So bunt wie ihr Inhalt, so bunt waren sie in der Stadt verteilt: 24 Holzkisten, jede zwei Meter breit und 85 Zentimeter hoch, haben im Sommer 2017 dem Lüneburger Stadtbild einen Hauch frischen Grüns verliehen. „Urban Gardening“, was so viel wie Gartenbau in der Stadt bedeutet, nennt sich die Initiative, Innenstädte durch Bepflanzen von …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.