Mueller-Bericht: Hope Hicks will vor Kongress aussagen

By Agenturmeldung (dpa/rnd) Die Demokraten im US-Kongress haben diverse Personen aus Trumps Umfeld vorgeladen, um offene Fragen in der Russland-Affäre zu klären. Nun wird auch die ehemalige Kommunikationschefin des Präsidenten befragt. Die frühere Kommunikationschefin von US-Präsident Donald Trump, Hope Hicks, hat einer Aussage vor dem Kongress zugestimmt. Der Vorsitzende des Justizausschusses, der Demokrat Jerry Nadler, kündigte am Mittwoch …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.