Forscher berichten: Chinesischer Schwertstör gilt als ausgestorben

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Traurige Nachrichten: Forscher sind davon überzeugt, dass der chinesische Schwertstör ausgestorben ist. Eine aufwendige Suchaktion nach überlebenden Exemplaren blieb erfolglos. Der bis zu drei Meter lange haiähnliche Riesenfisch lebte im Jangtse, dem drittlängsten Fluss der Welt. Wuhan. Der Schwertstör aus dem chinesischen Jangtse ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Vermutlich sei die Art schon zwischen 2005 …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.