Großbritannien: Staubsaugerhersteller Dyson will Beatmungsgeräte für Kliniken produzieren

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

In Großbritannien steigen die Fallzahlen der Infektionen mit Covid-19 täglich. Bereits jetzt ist abzusehen, dass die Krankenhäuser nicht über genug Beatmungsgeräte verfügen. Deshalb will der Haushaltsgeräte-Hersteller Dyson helfen. London. Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat die britische Regierung 10.000 Atemwegsgeräte bei dem Hausgeräte-Spezialisten Dyson bestellt. Premierminister Boris Johnson habe seine Firma entsprechend um Hilfe gebeten, …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.