Auf dem Weg zum Auswärtsspiel: Mannschaftsbus von Aue in Unfall verwickelt

Der Mannschaftsbus von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist auf der Fahrt zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg in einen Unfall verwickelt worden. Das bestätigte Vereinspräsident Helge Leonhardt der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst hatte die „Freie Presse“ am Donnerstag darüber berichtet.

Demnach sei der Bus an der Auffahrt zur…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.