Hertha klarer 4:0-Sieger im Berliner Heimderby gegen Union

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Hertha BSC ist die Nummer eins in Berlin. Das Team von Trainer Bruno Labbadia setzte sich am Freitagabend zum Auftakt der 27. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga im Prestigeduell mit Union Berlin deutlich mit 4:0 durch. Hertha gewann damit auch das zweite Spiel nach der Corona-Pause und verbesserte sich zumindest bis Sonntag auf Rang zehn in der Tabelle. Union ist vier Zähler dahinter Zwölfter. Alle Tore fielen erst nach der Pause. Ein Doppelschlag von Vedad Ibisevic (51…

Source:: Wiener Zeitung – News Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.