Countdown einer Killerin: Mary Elizabeth Winstead im Netflix-Thriller „Kate“

By rnd

Präzision, dein Name ist Kate. „Fenster“ öffnen sich nur für Sekunden, und bevor sie sich wieder schließen, ist jemand tot. In zwölf Jahren, in denen sie als Assassinin arbeitete, hat sie niemals daneben geschossen. Wir begegnen Kate, als sie in Osaka letzte Absprachen trifft, einen knallpinken Lieferwagen verlässt. Eine hübsche Frau mit offenem Lächeln, nicht …

Der Beitrag Countdown einer Killerin: Mary Elizabeth Winstead im Netflix-Thriller „Kate“ erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.