Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Donnerstag

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/kultur/krimi-tv-tippskrimi-tipps-am-donnerstag-8195968.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8195972/3×2-480-320/32615a92b26560bab182006051bf60a0/dg/02krimi-tipps-am-donnerstag-16-9-spoton-article-702557.jpg“>

20:15 Uhr, Das Erste, Der Kroatien-Krimi: Der Teufel von Split

Vieles deutet auf einen Raubmord hin, als die Polizei im Hafen von Split die Leiche von Ante Remic (Nenad Srdelic) findet, der vermutlich mit den Ersparnissen seiner Frau zockte. Schon bald bekommen die Ermittlungen von Kommissarin Branka Maric (Neda Rahmanian) jedoch eine neue Richtung. Denn bei einem Einbruch im Haus des Opfers werden Andenken aus dessen Zeit als Offizier im Kroatienkrieg gestohlen. Dann wird ein weiteres ehemaliges Mitglied seiner Kampftruppe ermordet. Jetzt ist von dieser nur noch der Unternehmer Jerko Novak (Ralph Herforth) übrig.

20:15 Uhr, ZDFneo, Die Chefin: Wahrheiten

Die traumatisierte Diana Schirmer (Liane Forestieri) ist Zeugin in dem Einbruchs- und Raubmordfall, bei dem ihr Mann Uwe zu Tode kam. Bei der polizeilichen Gegenüberstellung identifiziert sie Frank Jensch (Enno Hesse) als Täter, der daraufhin abgeführt wird. Die Beweise gegen ihn sind dünn, doch Diana Schirmers Zeugenaussage kann für eine Verurteilung reichen. Aber dann passiert ein weiterer Einbruch mit Todesfolge nach demselben Muster. Ist Frank doch nicht der Täter?

20:30 Uhr, WDR, Polizeiruf 110: Morgengrauen

Hauptkommissar von Meuffels (Matthias Brandt) soll im Gefängnis einen besonders heimtückischen Mörder vernehmen. Womit er nicht rechnet: Ausgerechnet in der Justizvollzugsanstalt trifft er auf die Abteilungsleiterin Karen Wagner (Sandra Hüller), die ihm fortan nicht mehr aus dem Kopf geht. Und da von Meuffels in Gefühlsdingen eher zurückhaltend ist, könnte man das, was folgt, als Romanze zweier sehr schüchterner Menschen bezeichnen. Gäbe es da nicht eine kuriose Selbstmordserie und erwachte nicht langsam in von Meuffels das unangenehme Gefühl, seine neue Freundin wüsste darüber mehr als ihm lieb ist.

22:00 Uhr, NDR, Kommissarin Louise Boni – Jäger in der Nacht

Eine Studentin verschwindet in Aachen. Nichts Spektakuläres, vermutet Rolf Bermann (Melika Foroutan), der Leiter des Kommissariats. Er überlässt Louise Boni (Anian

Source:: Stern – Kultur

Neues aus dem Stadttheater Klagenfurt

By no-reply@meinbezirk.at (Vanessa Pichler)

Der gemeinsame Theaterausschuss von Land und Stadt konstituierte sich neu

KLAGENFURT. Land Kärnten und Stadt Klagenfurt führen das Stadttheater Klagenfurt als offene Gesellschaft (Stadttheater Klagenfurt OG). Vorsitzender ist Landeshauptmann Peter Kaiser, seine Stellvertreterin Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz. Nun fand die konstituierende Sitzung des gemeinsamen Theaterausschusses statt.

In diesem Ausschuss stimmberechtigt sind für das Land sechs Mitglieder – neben Kaiser Nicole Cernic, Markus Krainz, Markus Malle und Thomas Kornek-Goritschnig sowie Ingrid Gasser (Ersatzmitglied). Für die Stadt gibt es vier Stimmen mit Mathiaschitz, Andreas Skorianz, Gabriela Holzer und Horst Krainz.
In der ersten Sitzung wurde ein Prüfungsausschuss gebildet und der Rechnungsabschluss 2016/17 beschlossen.

Vielseitiges Programm 2018/19
In der anstehenden Saison 2018/19 stehen elf Aufführungen auf dem Programm – fünf Opern, ein Musical, vier Schauspiele und ein Kindertheater. Außerdem spielt das Kärntner Sinfonieorchester drei Abo-Konzerte, eines im freien Verkauf, drei in Kooperation (Musikverein, Konservatorium, Carinthischer Sommer) und es ist auch ein Gastspiel geplant.
Die Abonnement-Zahlen steigen derzeit, das Stadttheater ist zu 80 Prozent ausgelastet.

Maskenbildner-Lehre
Für drei Jahre gibt es mit Nicholas Carter aus Australien auch einen neuen Chefdirigenten. Ganz neu ist, dass erstmals in Österreich eine Maskenbildner-Lehre angeboten wird. Ab 1. September wird es im Stadttheater einen Lehrling in diesem Bereich geben.

Source:: Meinbezirk.at

Wir suchen DICH!

By no-reply@meinbezirk.at (SKS Nachwuchs)

Für die Spielsaison 2018/19 sucht der SK Schärding Nachwuchs

für ALLE Jahrgänge Burschen und Mädchen, die gerne Fußball spielen,

vor allem für die Jahrgänge 2010, 2011, 2012 und jünger!

Im August geht´s wieder los mit dem Training in der SK Baunti Arena!

Engagierte (ausgebildete) JugendtrainerInnen warten auf DICH!

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Reinhard Wagner, Jugendleiter SKS Nachwuchs
0664/8416832 oder wagner-reinhard@gmx.at

Source:: Meinbezirk.at

4. Schremser Naturparkfest steigt am 11. August

By no-reply@meinbezirk.at (Bettina Talkner) SCHREMS (red). Am Samstag, 11. August findet ab 17 Uhr das 4. Schremser Naturparkfest auf der Teichterrasse des UnterWasserReichs statt. Ab 19.00 Uhr geben „Zappa, Judith Pechoc & Joe Haunlieb“ ein Live-Konzert. Die Kinder werden von „Spiel & Spass mit dem Moormichl“ bespaßt. Geschlemmt werden Steckerlfische, Folienkartoffel, Kotelettsemmeln, Pommes und Schremser Bier vom Fass. Die Mehlspeisen kommen vom Naturparkverein Schrems. Der Eintritt beträgt 10,00 Euro pro Person, Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Source:: Meinbezirk.at

1 2.035 2.036 2.037 2.038 2.039 3.602