US-Pornostar macht sich über Rechtsextreme in Chemnitz lustig

By HuffPost / lp

  • Das Foto einer US-Pornodarstellerin wurde in Chemnitz für rechte Propaganda genutzt.
  • Die nimmt die entlarvend dumme Aktion mit Humor.

Es war der vielleicht peinliche Höhepunkt eines beschämenden Aufmarsches.

Bei den rechten Kundgebungen in Chemnitz im Sommer haben Demonstranten Bilder verprügelter Frauen auf einem Plakat gezeigt. Sie wollten damit suggerieren, die Abgebildeten seien Opfer von Ausländerkriminalität geworden.

“Wir sind Bunt bis das Blut spritzt” hatten die Rechten auf das Banner geschrieben. Das Problem: Migrantengewalt in Deutschland hatten die gezeigten Bilder auf dem Plakat nichts zu tun.(Die HuffPost berichtete.)

Viele der Frauen stammten aus Großbritannien, einige wurden nicht einmal Opfer von Angriffen durch Männer, die allermeisten nicht durch Migranten.

Besonders skurril: Eine Person auf dem Plakat war nicht einmal eine Frau sondern der Professor Paul Kohler aus London, der von Einbrechern in seiner Wohnung verprügelt wurde.

Und: Auch ein US-Pornostar schaffte es auf die Abbildung: Shawna Lenee.

Pornodarstellerin witzelt über “Nazis”

Lenee bekam offenbar erst in diesen Tagen mit, welche fragwürdige Ehre ihr zuteil geworden war – und machte sich bei Twitter wortreich über die verunglückte politische Aktion lustig.

“Ich habe die Nazis 2017 so schlimm verärgert, dass sie anfingen, mein Bild auf ihre Transparente zu drucken, auf denen stand, dass ich von Muslimen getötet wurde. Ich mache nicht einmal Witze. Es ist sogar auf ihrer rechtsextremen Website. Sie haben sogar schlecht einen Tropfen Blut an meine Nase gephotoshopt”, schrieb die Erotikdarstellerin.

Sie habe es nicht glauben können, bis sie ein Foto der Aktion aus Chemnitz gesehen habe.

I didn’t believe it until I saw the actual photo of them holding a banner with my photo on it at a protest. ???? pic.twitter.com/XPVAwmSVzs

— Shawna ???? (@ShawnaLeneeShow) December 28, 2018

Zum Hintergrund: Lenee erklärte, sie habe 2017 zahlreiche “Nazi-Accounts” bei Twitter

Source:: The Huffington Post – Germany

Rekord-Rendezvous: Nasa-Sonde „New Horizons“ fliegt an „Ultima Thule“ vorbei

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Auf zu neuen Meilensteinen der Raumfahrtgeschichte: Nach dem ersten Besuch einer Sonde bei Pluto ist „New Horizons“ nun auf dem Weg zu „Ultima Thule“ im Kuipergürtel. Es soll das bislang am weitesten von der Erde entfernte Rendezvous mit einem Himmelskörper werden. Raumfahrtgeschichte hat „New Horizons“ schon jetzt geschrieben. Im Juli 2015 flog die etwa Klavier-große …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Krawumm!

By Robin Williamson

Der Vormarsch der Mongolen war den Chinesen ein Dorn im Auge. Wie aber sollten die furchtlosen Krieger eingeschüchtert werden? Natürlich: mit Raketen! Bereits vor 800 Jahren, im 13. Jahrhundert, zündeten chinesische Soldaten kleine Zünder mit Schwarzpulver und ließen die Geschosse auf die Mongolen niederregnen. Die sollen laut Überlieferungen weniger Furcht vor der verletzenden Wirkung gehabt …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Til Schweiger spricht über seinen größten Kino-Flop

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Für Til Schweiger hätte das Jahr 2018 beruflich besser laufen können. In einem Interview spricht er über seinen bisher größten Misserfolg – hat dafür aber gute private Neuigkeiten. Til Schweiger (55) sieht in dem „missratenen“ Kinostart der US-Version von „Honig im Kopf“ seinen bislang größten Karriere-Flop. „Das war der Tiefpunkt meines bisherigen künstlerischen Schaffens“, sagte der Schauspieler …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Von diesen Stars mussten wir uns 2018 verabschieden

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Zu Lebzeiten bewegten sie die Menschen, ihr Tod betrübte in diesem Jahr Viele. Diese Stars sind 2018 gestorben. Die Stimme von Käpt’n Blaubär, die Autorin von bewegenden Kinderbüchern, Barbara und George Bush: Im Jahr 2018 sind viele bekannte Persönlichkeiten gestorben, die das öffentliche Leben geprägt haben. Mit dieser Bildergalerie erinnern wir zum Jahreswechsel an die …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

1 500 501 502 503 504 585