Leute von heute: Marco Reus und Scarlett Gartmann: Mit diesem Foto lüften sie ihr süßes Geheimnis

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/marco-reus-und-scarlett-gartmannmit-diesem-foto-lueften-sie-ihr-suesses-geheimnis-3205306.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Sie sind seit zwei Jahren offiziell ein Paar: Marco Reus und Scarlett Gartmann. Der BVB-Spieler und das Model gaben jetzt mit einem Foto eine aufregende Neuigkeit bekannt.

Source:: Stern – Lifestyle

Untersuchung: Sex mit Porno-Star auf Flugzeugtoilette: Delta-Flugbegleiter suspendiert

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/sex-mit-porno-star-auf-flugzeugtoilettedelta-flugbegleiter-suspendiert-8408130.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Er ist ein Bild von einem Mann: Groß, dunkelblond, muskulös – ein Adonis. Mehr als 270.000 Menschen folgen dem US-Amerikaner Austin Wolf auf Instagram. Dort bekommen sie aber nur einen Teil dessen zu sehen, was der 35-Jährige sonst zeigt. Wolf ist Pornostar in Schwulenpornos, drehte in Dutzenden von Filmen und vermarktet sich und seinen Körper auf diversen Onlineplattformen. Auf einem Flug der US-amerikanischen Fluggesellschaft Delta Airline konnte offenbar auch ein Flugbegleiter den Reizen Wolfs nicht widerstehen.

Während eines Linienfluges sollen sich der Delta-Angestellte und Wolf auf einer Flugzeugtoilette vergnügt haben. Das berichtet die britische Tageszeitung „Daily Mail“. Insgesamt zwölf Minuten hätten sie auf der kleinen Toilette verbracht, wo es zu sexuellen Handlungen kam.

Video mit Sexszenen landet im Internet

Aufgeflogen seien die beiden, weil zwei Videos des Tête-à-Tête anschließend im Internet aufgetaucht sind. In zwei vier Minuten langen Clips seien Wolf und der Flugbegleiter zu erkennen gewesen. Die Filme blieben offenbar auch dem Arbeitgeber des Flugbegleiters nicht verborgen. Mehrere Angestellte sollen sich die Videos per What’sApp hin und hergeschickt haben.

Delta zog schließlich Konsequenzen. Zwar sei der Mann zur fraglichen Zeit nicht im Dienst gewesen und als Passagier mitgereist, seine Uniform soll er aber trotzdem getragen haben. „Das entspricht nicht dem Standard an Professionalität, die wir von unseren Angestellten erwarten, so lange sie Delta Airlines repräsentieren oder als Passagier in einem unserer Flugzeuge an Bord sind“, sagte ein Sprecher des Unternehmens der „Daily Mail„. Der Flugbegleiter sei vorerst suspendiert worden, der Fall werde untersucht.

Flugbegleiter droht die Kündigung

Im schlimmsten Fall könnte dem Flugbegleiter die Kündigung drohen. Angeblich habe er nicht gewusst, dass Austin Wolf den Sex auf der Toilette mitgefilmt habe und die Szenen anschließend im Internet veröffentlichte. Der Pornostar selbst behauptet das Gegenteil.

„Er wusste, dass er gefilmt wurde,

Source:: Stern – Lifestyle

Kendall Jenner: Ihr Stalker sitzt jetzt in der Psychiatrie

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/kendall-jennerihr-stalker-sitzt-jetzt-in-der-psychiatrie-8408142.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8408146/3×2-480-320/dfa11fbfc50167d79113414ac198b8a1/VK/18ihr-stalker-sitzt-jetzt-in-der-psychiatrie-16-9-spoton-article-708405.jpg“>

Kendall Jenner (22) wird einen hartnäckigen Stalker einfach nicht los: Der 37-Jährige hat nun schon zum zweiten Mal einen Weg in ihre geschlossene Wohnanlage in Beverly Hills gefunden und dort auf sie gewartet.

In der Anlage leben und lebten zahlreiche Promis, darunter Britney Spears, Paris Hilton oder Charlie Sheen, weshalb sie auch rund um die Uhr von Security bewacht wird. Doch weder die Überwachung, noch die richterliche Verfügung, sich der Anlage nicht mehr zu nähern, hielten den Mann davon ab, dort erneut einzubrechen.

„TMZ“ berichtet, dass der Mann schon letzte Woche eingebrochen sei. So kam er nicht durch den Vordereingang herein, sondern über einen Berge auf der Rückseite der Anlage. Die Sicherheitsleute entdeckten ihn am Pool von Jenner. Als die Polizei kam, floh er.

Am Dienstag wiederholte sich die Geschichte: Wieder gelangte der Stalker über die Bergseite auf das Grundstück. Diesmal machte er es sich auf Jenners Kendalls Veranda gemütlich – nur diesmal konnte die Polizei ihn fangen. Der Kanadier sitzt nun in einer Psychiatrie.

Source:: Stern – Lifestyle

Conchita Wurst: „Ich bin wahnsinnig ignorant“

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/conchita-wurst-ich-bin-wahnsinnig-ignorant8408108.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8408112/3×2-480-320/239dd7d06d16657bacd633130f4e656b/ji/18-ich-bin-wahnsinnig-ignorant16-9-spoton-article-708327.jpg“>

Für Conchita Wurst (29) war das neue Album „From Vienna with Love“ ein echter Kraftakt. Fast anderthalb Jahre dauerte es von der Idee bis zur Vollendung des Albums mit den Wiener Symphonikern. Kein Wunder also, dass Wurst im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news mehr als glücklich ist. Außerdem spricht der 29-Jährige über die emotionale Verbindung mit den Stücken, verflossene und zukünftige Partner, homophobe Anfeindungen und die Suche nach Identität.

Ihr Projekt mit den Wiener Symphonikern hat eine rund anderthalbjährige Vorbereitungszeit in Anspruch genommen. Wie fühlt es sich an, dieses Mamutprojekt jetzt endlich auch einer breiteren Masse vorzustellen?

Conchita: Es fühlt sich großartig an. In der Produktionszeit und im Studio war ich am Verzweifeln, ob das jetzt wirklich gut wird oder nicht. Die Symphoniker haben es eingespielt und es war einfach wunderschön. Ich dachte mir, dass man es auch einfach so lassen könnte und es nicht durch meine Stimme verderben sollte. Aber jetzt bin so happy und so stolz, dass ich es mir drei Wochen am Stück angehört habe. Es ist auch erst mein zweites Album. Mein erstes Album habe ich On The Road aufgenommen, mit Songs, die für mich geschrieben wurden, die ich nicht wirklich kannte und zu denen ich keine wirkliche emotionale Verbindung gespürt habe. Ich will die Songs und die Songwriter nicht schmälern, aber ich habe sie nicht gespürt.

Mit „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ ist auch ein Song von Hildegard Kneef auf dem Album. Was bedeutet Ihnen dieser Song? War sie ein Vorbild?

Conchita: Definitiv. Mit den meisten dieser Interpreten, die auf dem Album sind, habe ich ein Stück weit in frühen Jahren das Singen gelernt. Was mich bei einer Hildegard Kneef, einer Marlene Dietrich oder all diesen großen Namen besonders fasziniert hat, ist die

Source:: Stern – Lifestyle

Pete Davidson: Die Liebestattoos müssen weg

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/pete-davidsondie-liebestattoos-muessen-weg-8408114.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8408118/3×2-480-320/d3d70eb354c6776cb8aac92d861126b4/nb/18die-liebestattoos-muessen-weg-16-9-spoton-article-708402.jpg“>

Pete Davidson (24) versucht nach der Trennung von Ariana Grande (25) nach vorne zu blicken – was vor allem vor einem Spiegel schwierig ist, weil ihn überall auf seinem Körper kleine Zeichnungen und Schriftzüge an sie erinnern.

Wie „The Sun“ berichtet, hat Davidson bereits damit angefangen, die vielen Tattoos über- und umstechen zu lassen. „Beide, Pete und Ariana, sind todtraurig wegen der Trennung“, erzählt ein Insider dem britischen Boulevardblatt. Beide seien sich aber sicher, dass die Trennung endgültig ist. „Pete beginnt schon, die Tattoos, die er sich für Ariana hat stechen lassen, mit neuen Bildern zu übermalen.“

Pete hat drei Tattoos auf seinem Körper, die er seiner Ex gewidmet hatte: Ihre Bunny-Maske hinter dem Ohr – die bereits in ein Herz „verwandelt“ wurde -, ihre Initialen „AG“ auf dem Daumen und „Grande“ seitlich auf seinem Brustkorb.

Und das sind nur die Tattoos, die er sich für sie hat stechen lassen. Die beiden haben sich in ihrer fünfmonatigen Beziehung aber auch noch mehrere Partner-Tattoos machen lassen: Eine Wolke auf dem Finger, das Wort „Reborn“ auf der Hand oder die Abkürzung „H2GKMO“ („Honest to god knock me out“).

Bis Davidson also völlig frei von Tattoo-Erinnerungen an Ariana ist, könnte es noch etwas dauern. Sein Tätowierer hatte ihn übrigens genau davor gewarnt: Nachdem er das Tattoo, das sich Davidson für seine Ex Cazzie David hatte stechen lassen, überstechen musste, nahm er den Comedian beiseite: „Hey, Junge, lass uns mit den Girlfriend-Tattoos erstmal aufhören bis ihr verheiratet seid.“ Hätte er mal besser auf ihn gehört…

Source:: Stern – Lifestyle

1 13 14 15 16 17 131