Mysteriöses vom Meeresboden: Forscher suchen nach Bodenschätzen – und finden skurrile Tiefsee-Kreaturen

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/panorama/wissen/chinaforscher-finden-skurrile-tiefsee-kreaturen-bei-suche-nach-bodenschaetzen-8003962.html?utm_campaign=wissen&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Auf der Suche nach Bodenschätzen entdeckten chinesische Forscher in den vergangenen zwei Jahren mehr als 30 neue Tierarten am Meeresgrund. Ihr Video zeigten sie auf einer Konferenz der Internationalen Meeresbodenbehörde in Qingdao.

Source:: Stern – Wissen

30.000 Jahre nach Dino-Killer-Asteroid blühte Leben auf

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Wien. Vor 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid in die Erde ein. Die Folgen waren dramatisch: 75 Prozent aller Tier- und Pflanzenarten, darunter die Dinosaurier, starben aus. Am Einschlagsort im heutigen Golf von Mexiko kehrte das Leben überraschend schnell – und rascher als sonst wo – zurück. Bereits nach 30.000 Jahren gab es dort wieder ein blühendes Ökosystem, berichten Forscher im Fachblatt „Nature“. Der Chicxulub-Krater Das Team unter der Leitung der Universität Texas in Austin konnte…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

Sternenhimmel im Juni: Jupiter in den Fangarmen des Skorpions

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Sonnenchronik: Die Länge der Lichten Tage verlängert sich vom 1. mit 15 Stunden 49 bis zur Sommersonnenwende am 21. auf 16 Stunden 5 Minuten; Sommeranfang um 12.07 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit. Gesehen von der umlaufenden Erde erscheint die Sonne als Wandelgestirn im Tierkreis und erreicht dann den Anfang des Tierkreiszeichens Krebs. Im Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg zieht für einen Beobachter auf der Himmelsmittenscheibe am 21. die Sonne von der Sonnensäule nahe Nordosten über…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

Auch E-Zigaretten begünstigen Herz-Erkrankungen

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Der Weltnichtrauchertag der WHO legt diesmal den Schwerpunkt auf „Tabakkonsum und Herzerkrankungen“. Rauchen und Passivrauchen sind weltweit für rund zwölf Prozent der Todesfälle infolge von Herzerkrankungen verantwortlich. Manfred Neuberger von der Abteilung für Umwelthygiene der MedUni Wien warnte am Dienstag auch vor E-Zigaretten, deren täglicher Konsum das Risiko eines Herzinfarktes verdopple. In Österreich rauchen täglich 1,8 Millionen Menschen, wie die zuletzt 2014 durchgeführte…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

1,1 Milliarde Menschen rauchen

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Genf/Wien. Der Anteil der Raucher an der Weltbevölkerung sinkt nach dem neuen Tabakbericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht so schnell wie erhofft. Das erklärte Ziel, die Raucherraten von 2010 bis 2025 um 30 Prozent weltweit zu senken, werde wohl nicht erreicht, berichtete die Organisation zum Weltnichtrauchertag (31. Mai). In vielen Ländern wüssten die Menschen immer noch nicht, wie schädlich das Rauchen für die Gesundheit sei. „Die WHO weist darauf hin, dass Tabak nicht nur Krebs…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

1 13 14 15 16