Boston gewann NBA-Schlager gegen Pöltl und Toronto 110:99

Der Rekordmeister liegt nur mehr zwei Siege hinter den Kanadiern – Pöltl blieb zum fünften Mal im Spieljahr ohne Punkte.

Der Kampf um Platz eins in der Eastern Conference der National Basketball Association (NBA) wird noch einmal spannend: Die Boston Celtics liegen nach einem 110:99 gegen die Toronto Raptors in der Nacht auf Ostersonntag (MESZ) nur mehr zwei Siege hinter den Kanadiern. Die beiden Teams treffen bei sechs ausständigen Spielen im Grunddurchgang noch einmal aufeinander.

Der Rekordmeister (53:23) stellte seinen sechsten Erfolg in Serie dank eines 28:15 im Schlussviertel sicher. Für Toronto (55:21) setzte es die vierte Niederlage in den vergangenen sieben Spielen. Daran konnten auch 32 Punkte von DeMar DeRozan nichts ändern.

Der Wiener Jakob Pöltl blieb im Schlager der Eastern Conference zum fünften Mal im Spieljahr ohne Zähler. Er bilanzierte in 19:44 Minuten Einsatzzeit mit drei Rebounds und einem blockierten Wurf. „Wir haben zu viele Drives zugelassen und zu oft den Ball verloren. Wir freuen uns schon auf die Revanche nächste Woche“, resümierte der 22-Jährige.

Das Finish im NBA-Grunddurchgang bringt den Raptors sechs Spiele binnen acht Tagen. Den Auftakt macht in der Nacht auf Mittwoch das Antreten bei den Cleveland Cavaliers. Nur 25 Stunden später geht es im Air Canada Centre gegen Boston.

Sorge um McCaw

Die Golden State Warriors feierten nach zuletzt drei Niederlagen in Serie ein sicheres 112:96 bei den Sacramento Kings. Kevin Durant (27) und Klay Thompson (25), der sein Comeback nach einem Daumenbruch gab, waren die erfolgreichsten Scorer.

Die Stimmung bei den Golden State Wariors war trotz des Sieges in Sacramento gedrückt. Das Team sorgte sich um Patrick McCaw, der auf den Rücken stürzte und ins Spital gebracht wurde. „Es ist beängstigend. Wir hoffen nur, dass alles gut ausgeht“,

Source:: Kurier.at – Sport

Lawine: Drei Tote bei Lawinenniedergang

Nach dem Lawinenniedergang bei Fiesch im Oberwallis VS konnten drei Personen nur noch tot geborgen werden.

FIESCH –
VS –
Bei dem Lawinenniedergang am Samstag bei Fiesch im Oberwallis sind drei Personen ums Leben gekommen. Zwei Tourenskifahrer wurden leichtverletzt ins Spital eingeliefert. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um Spanier.

Die Lawine hatte am Samstagnachmittag eine Gruppe von fünf Skitourenfahrer verschüttet. Drittpersonen alarmierten darauf die Kantonspolizei, worauf Air Zermatt und die Rettungskolonne Goms die Suche nach den Verschütteten aufnahmen. Wegen des schlechten Wetters gestaltete sich diese jedoch schwierig.

Am Samstagabend konnten die Rettungstrupps drei Tourenskifahrer nur noch tot bergen, wie die Kantonspolizei Wallis in einer Mitteilung vom Sonntag schreibt. Die beiden leicht Verletzten wurden aus den Schneemassen befreit und ins Spital eingeliefert. Dort werden sie psychologisch betreut. Nach Polizeiangaben trugen sämtliche Mitglieder der Gruppe ein Lawinenverschütteten-Suchgerät.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Unfallopfern um spanische Staatsangehörige. Die formelle Identifikation der Verstorbenen ist nach Polizeiangaben noch im Gange. Die Walliser Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Die Gruppe war am Samstagmorgen von der Konkordiahütte über den Aletschgleschter in Richtung Fiescheralp aufgebrochen. Beim Aufstieg ins Gebiet „Obers Tälli» löste sich auf einer Höhe von 2450 Metern über Meer die Lawine.

Source:: Blick.ch – Schweiz

Klage wegen schlechter Luft

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Berlin. In mehreren Mitgliedsstaaten der Europäischen Union könnten Fahrverbote für Diesel-Autos in Innenstädten drohen. EU-Umweltkommissar Karmenu Vella habe konkrete Pläne, einige Länder wegen der Überschreitung der Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg zu verklagen, berichtete die „Welt am Sonntag“. Eine solche Klage hätte der Zeitung zufolge gute Erfolgsaussichten, weil die Grenzwerte nachweislich überschritten würden…

Source:: Wiener Zeitung – Europa Nachrichten

Superstar gleich Matchwinner: Märchenhaftes Debüt für Ibrahimovic bei L.A. Galaxy

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/sport/fussball/superstar-gleich-matchwinner-maerchenhaftes-debuet-fuer-ibrahimovic-bei-l-agalaxy-29951926?dmcid=f_yho_Sport“ >

Selbst Hollywood hätte das Debüt von Zlatan Ibrahimovic nicht besser inszenieren können. Der schwedische Superstar führte Los Angeles Galaxy mit zwei Treffern innerhalb der letzten 20 Minuten zum Comeback-Sieg gegen den Lokalrivalen Los Angeles FC. Nicht ganz so erfolgreich, aber immerhin mit dem ersten Punkt, endete der MLS-Spieltag für Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger.

Im Fokus der Major League Soccer stand am Wochenende jedoch Ibrahimovic. „Die Fans verlangten etwas, und ich gab ihnen Zlatan“, sagte der 36-Jährige nach dem 4:3 (0:2)-Derbysieg mit Galaxy am Samstag (Ortszeit). Die mehr als 27 000 Zuschauer im ausverkauften StubHub Center mussten sich jedoch 71 Minuten lang gedulden, bevor der LA-Neuzugang beim Spielstand von 1:3 den Rasen betrat.

Zlatan Ibrahimovic mit Traumtor aus 35 Metern

Nur sechs Minuten später zeigte der ehemalige Spieler von Manchester United sein Können. Mit einem fulminanten Schuss…<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/sport/fussball/superstar-gleich-matchwinner-maerchenhaftes-debuet-fuer-ibrahimovic-bei-l-agalaxy-29951926″>Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

Oster-Fotos : Upps! Lässt sich da Miley Cyrus etwa vom Osterhasen versohlen?

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/laesst-sich-da-miley-cyrus-etwa-vom-osterhasen-versohlen7923060.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/7923074.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Miley 01Miley Cyrus interpretiert die Welt auf ihre eigene Weise. Eine Zeit lang posierte sie bei jeder unpassenden Gelegenheit mit Riesendildos. So wollte sie ihre Wandlung von der Teenie-Prinzessin zur Feministin demonstrieren.

Pünktlich zum Osterfest hat Miley eine Reihe von Fotos mit Oster-Themen veröffentlicht, die zumindest die Herzen ihrer männlichen Fans höherschlagen lassen. Die Pop-Queen zeigt sich als Nasty-Girl und lässt sich vom Osterhasen versohlen. Aber auch wenn sie auf ihrem anderen Bild ihre Oberweite in die Linse des Fotografen Vijat Mohindra reckt, ist die Bilderserie natürlich alles anderes als eine Männerfantasie. <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/7923076.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Miley 01 (1)

Dahinter steckt nämlich ein Projekt: Jeder Urlaub von Miley wird nun von einem fotografischen Statement gekrönt. „Es begann mit dem Valentinstag bei einem Dreh mit Ellen von Unwerth, ging dann weiter mit St. Paddy’s Day, als ich mit einigen Freunden feierte, und jetzt ist Ostern“, sagte Cyrus der „Vogue“, die die Bilder abdrucken dufte. Gute Nachricht für die Fans: Sie dürfen bis auf Weiteres mit heißen Miley-Fotos rechnen. Die Serie von Fotos wird weitergehen. Alle in einem ganz besonderen Retro-Look. Zu Ostern war die Pin-up-Ära an der Reihe.<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/7923078.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Miley 01 (2)

Ihr letzter Urlaub muss Miley in eine zuckersüße Welt voller Pastellfarben und Glitzer-Klamotten versetzt haben. Mileys Meinung zu der Überdosis Cute- und Sexyness in der Fotoserie: „Wenn es also so süß ist … dann wirkt das zusammen noch besser. Bringe da alles zusammen und zieh alle deine Lieblingssachen auf einmal an! Ein Zuviel gibt es gar nicht!“<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/7923080.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Miley 01 (3)

Darum zog Miley auch Hasenohren an, als sie auf einem Dreirad vor einem weißen Lattenzaun und gelben Blumen posierte. Typisch Miley: Jetzt ist sie die Frau in der sexy Oster-Serie, die gekonnt mit den Pin-up-Traditionen spielt, aber sie ist kein dummes Osterlämmchen. Hier lebt sie ihre verspielte Seite aus, aber vor wenigen Tagen noch zeigte sie

Source:: Stern – Lifestyle

1 3.748 3.749 3.750 3.751 3.752 3.901