Änderung der Abfallabfuhr-Termine wegen der Weihnachtsfeiertage

By no-reply@meinbezirk.at (Lisa Gold) SALZBURG. Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Abfuhrtage für Rest- und Bioabfall in der Stadt Salzburg. Da der Christtag (25.12.) heuer auf einen Montag fällt, entleeren die Männer des Abfallservice die Tonnen, deren Abfuhrtag montags ist, diese bereits am Samstag, 23.12. Ist der Abfuhrtag der Dienstag, verschiebt sich die Entleerung dieses Jahr auf Mittwoch, 27.12. Bei Tonnen, die jeweils am Mittwoch entleert werden, gibt es keine Änderung, sie müssen am Mittwoch, 27.12., bereitgestellt werden. Die Abholung wird heuer aufgeteilt, ein Teil erfolgt am Mittwoch, den anderen Teil übernimmt die „Donnerstagstour“. Donnerstag, 28.12., und Freitag, 29.12., werden „normal“ entleert. Montag, 1.1.2018, wird auf Samstag, 30.12., vorgezogen.

Abfallabfuhr-Termine Weihnachtsfeiertage 2017/2018
Mo, 25.12.17, wird vorgezogen auf Sa, 23.12.17
Di, 26.12.17, wird verschoben auf Mi, 27.12.17
Mi, 27.12.17, keine Änderung – Teilentsorgung Mittwoch und Donnerstag
Do, 28.12.17, normale Entsorgung
Fr, 29.11.17, normale Entsorgung
Mo, 1.1.18, wird vorgezogen auf Samstag 30.12.2017.

Source:: Meinbezirk.at

History of Rock´n Roll: Jimmy Petterson Band

By no-reply@meinbezirk.at (WOCHE Ennstal)

Mittwoch 27.12.2017 – 17:00 – Alpentenn – Altaussee Loser

Eintauchen in die Atmosphäre der 50er und 60er Jahre – Jimmy Petterson nimmt Sie mit auf eine nostalgische Reise. Chuck Berry, The Beach Boys, The Beatles, CCR, Jimi Hendrix.

Das sind nur einige der legendären Musiker, deren Songs Sie an diesem Abend zurück in die “Rocking 50s” und “Roaring 60s” versetzen.

Jimmy Petterson lebt in Schweden, USA und in Altaussee. Gemeinsam mit seinem Sohn Eric spielte er zahlreiche Konzerte in der Region. Jedes Jahr bringen sie ihre Freunde mit, die in ihrer Heimat Schweden musikalisch sehr erfolgreich sind.

Tickets und Infos: 0664- 422 11 12
und in allen Infobüros im Ausseerland

Source:: Meinbezirk.at

Top-Reihung für Bezirk Melk

By no-reply@meinbezirk.at (Bernhard Wurm)

Sidl auf Platz 6: SPÖ NÖ beschließt KandidatInnen-Landesliste für die kommende Landtagswahl

Die Landes-SPÖ beschloss letzten Montag im Rahmen eines Landesparteirates die Liste für die kommende Landtagswahl. Landesparteivorsitzender Landesrat Franz Schnabl wird die SPÖ anführen. Der Melker Spitzenkandidat Günther Sidl wurde auf Platz 6 gereiht – von derzeit 13 Abgeordneten. Bei der letzten Landtagswahl 2013 war er noch auf der 12. Stelle.

„Das ist ein Vertrauensbeweis für unseren Bezirk und meine Person! Ich werde mit vollem Einsatz in die Wahlen gehen! Wir wollen in Niederösterreich als SPÖ stärker werden und ein Gegengewicht zu Schwarz-Blau auf Bundesebene sein“, sagt Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl. Nachdem Sidl bereits die Programmerstellung für das SPÖ-NÖ Arbeitsprogramm leitete, wurde er am Landesparteivorstand gemeinsam mit dem aktuellen Wahlkampfleiter Wolfgang Kocevar auch zum Vorsitzenden einer neu eingerichteten Reformarbeitsgruppe bestimmt.

Hier geht’s zur KandidatInnen-Landesliste

Source:: Meinbezirk.at

Einkaufen, bummeln, genießen

By no-reply@meinbezirk.at (Alfred Jungwirth)

Auf der Suche nach originellen wie praktischen Weihnachtsgeschenken wird man in Vöcklabruck immer fündig.

VÖCKLABRUCK. Der Handel freut sich weiterhin über gute Geschäfte. „Die winterliche Stimmung hat an diesem verlängerten zweiten Weihnachts-Einkaufswochenende die Kauflust entfacht“, resümiert Christian Kutsam, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Oberösterreich.
Roman Huemer-Erber, Chef von Taschen und Koffer Franz Erber e.U. in Vöcklabruck, bestätigt diesen Eindruck: „Die Winterstimmung motiviert zum Weihnachtseinkauf. Wir verzeichnen bei starker Kundenfrequenz auch hohes Kaufinteresse. Besonders gefragt sind Leichtgepäck für Reise und Urlaub, aber auch der ,kleine Luxus‘ in Form schöner Taschen und edler Börsen.“ Von guten Geschäften berichten auch Mode- und Schmuckgeschäfte. Wer auf der Suche nach originellen Mitbringseln ist, der kann beim Einkaufsbummel auch auf dem traditionellen Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz fündig werden. Hier ist außerdem für die nötige Stärkung an mehreren Standln gesorgt. Auf der Bühne erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.

Source:: Meinbezirk.at

Fackelwanderung entlang des Krispler Winterwanderweges

By no-reply@meinbezirk.at (Daniela Jungwirth)

Sie gehen eine kleine Wanderung mit der Dauer von ca. einer Stunde.

Der Rundweg schlängelt sich idyllisch durch den Wald, auf eine romantische Lichtung. Dort gibt es eine kleine Stärkung zum aufwärmen und durstlöschen. Danach geht es weiter durch den tief verschneiten Nadelwald zurück zum Ausgangspunkt zum Gasthof Alpenblick, wo die Wirtsleute Norbert und Tanja zum gemütlichen Einkehren einladen.

Source:: Meinbezirk.at

1 2 3 4.487