Fussball: FC-Basel-Fans feiern Cup-Sieg ausgelassen

Ausgiebige Feiern in Basel, nachdem der FC Basel gegen Sitten gewann und damit den Cup-Sieg in die Stadt am Rhein holte. (Archivbild)

Basel – Zuerst der 20. Schweizer-Meister-Titel und nun auch noch der Cup: Ausgelassen haben die Fans des FC Basel in der Nacht auf Freitag in Basel das Double gefeiert.

Für das spontane Fussballfest hatten sich tausende Anhänger der siegreichen Mannschaft auf dem Basler Barfüsserplatz versammelt. Mit Sprechgesängen, dem Schwenken von blauroten Fahnen und dem Abbrennen von Pyros vertrieben sie sich die Zeit bis zum Eintreffen der Mannschaft mit ihrem abtretenden Trainer Urs Fischer.

Die Fans mussten sich allerdings stundenlang gedulden. Es dauerte bis weit nach ein Uhr am Morgen, bis die Mannschaft nach dem 3:0 – Sieg gegen Sitten die 250 km lange Fahrt von Genf nach Basel zurückgelegt hatte und sich sowie den Pokal dem Publikum präsentierten.

Natürlich floss während der Feier ein erkleckliches Quantum Bier. Gefeiert wurde schliesslich zum Auftakt eines Wochenendes, an dem viele Fans wegen des Auffahrt-Feiertags ihre Arbeit sein liessen und eine Brücke machten.

Der FC Sion unterlag dem FC Basel in Genf mit 0:3. Die Spieler Matias Delgado (47.), Adama Traoré (62.) und Michael Lang (89.) schossen die Tore für die Basler. Für den Schweizer Meister ist es der insgesamt zwölfte Cupsieg und der erste nach zuletzt drei verlorenen Finals.

Source:: Blick.ch – Sport

«Washington Post» berichtet: FBI untersucht Kushners Russen-Treffen

WASHINGTON (USA) –
Die Russland-Ermittlungen sind im Weissen Haus angekommen. Genauer in Trumps Familie. Das FBI untersucht die Verbindungen nach Moskau von Donald Trumps Schwiegersohn, Jared Kushner.

Das FBI interessiert sich für die Russland-Verbindungen von Jared Kushner (36), Schwiegersohn des US-Präsidenten Donald Trump. Das berichtet die „Washington Post» und bezieht sich auf Quellen in der US-Regierung.

Damit sind die Untersuchungen über die Verbindungen nach Moskau nun im Weissen Haus und direkt in Trumps Familie angekommen. Kushner steht seinem Schwiegervater sehr nahe. Er ist einer der engsten Berater des Präsidenten.

Die Ermittlungen bedeuten nicht, dass Kusher eines Verbrechens beschuldigt oder belangt wird. Vielmehr gehen die Ermittler davon aus, dass Ivanka Trumps Ehemann über relevante Informationen verfügt. Speziell interessieren sich die Ermittler laut „Washington Post» für Kushners Treffen mit russischen Regierungsmitarbeitern und Vertretern Moskaus. Kusher traf sich im Dezember 2016 mit dem russischen Botschafter in den USA, Sergej Kisljak, und dem Moskauer Bankier Sergej Gorkow.

Die möglichen Verstrickungen zwischen Trumps Team und Moskau belasten die Präsidentschaft des Immobilienmoguls Donald Trump von Beginn an. Das FBI versucht zu klären, ob es vor dem US-Wahlkampf zu Absprachen zwischen Russland und Trumps Wahlkampfteam gekommen ist. (sjf)

Source:: Blick.ch – Ausland

G-7-Gipfeltreffen im italienischen Badeort Taormina beginnt

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Der Gipfel der sieben führenden Industriestaaten (G-7) beginnt am Freitag unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen im sizilianischen Badeort Taormina. Neben den Staats- und Regierungschefs der G-7, die sich zu zweitägigen Beratungen in der 11.000-Einwohner-Stadt zurückziehen, werden Vertreter der EU, des IWF und afrikanischer Länder sowie 4.000 Journalisten erwartet. Kampf gegen Terrorismus, Wirtschaft und Umwelt sind einige Themen auf der Agenda der G-7. Gastgeber Italien will den Partnern ein…

Source:: Wiener Zeitung – Europa Nachrichten

Musikverein Purbach feiert.

By no-reply@meinbezirk.at (Eduard Wimmer)

Purbach: Der Musikverein Purbach feiert heuer sein 40 jähriges Jubiläum.
Das Fest beginnt am Samstag den 3.6.2017 um 10:00 Uhr mit Platzkonzerten am Raiffeisenplatz und am “ Haus am Kellerplatz“ mit den Musikkapellen aus Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Deutschland und Norwegen.
Um 15;00 Uhr Bezirksmusikertreffen mit Marschmusikbewertung am Kellerplatz mit ca.700 Musikanten.
Im Festzelt am Festplatz spielen um 19:30 Uhr die „Blecharanka“.
Am Sonntag den 4. Juni um 9:00 Uhr wird der Festgottesdienst abgehalten danach geht es weiter mit dem Frühschoppen mit den Dunkelsteiner Blasmusik und der Blasmusik Gögglingen-Donaustetten.
Es folgen dann Gästekonzerte mit Kongsberg Vapenfabrikks Musikkorps, Bundesmusikkapelle Münster, Musikkapelle St. Georgen im Attergau und dem Musikverein Langenwang.
Um 18:00 Uhr gibt es Böhmische Blasmusik mit „Vlado Kumpan“ und seinen Musikanten zu hören.

Source:: Meinbezirk.at

Medienpreis-Träger Obama ruft zum Kampf gegen Propaganda auf

By Deutsche Presseagentur Baden-Baden (dpa) – Ex-US-Präsident Barack Obama hat als Preisträger des 25. Deutschen Medienpreises in Baden-Baden zum Kampf gegen Propaganda und Falschmeldungen im Internet aufgerufen. In der Demokratie müsse man auf der Grundlage von Vernunft, Fakten und Logik handeln, sagte Obama bei einer Gala. In den sozialen Netzwerken sei es heute für jeden leicht, seine Ansichten …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

1 2 3 4 3.482