Allison Mack: Welche Rolle spielt sie in einer „Sex-Sekte“?

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/allison-mack-welche-rolle-spielt-sie-in-einersex-sekte-7952088.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/7952092/3×2-480-320/4878cc935db4cc2cd00ef60f20e225e0/JU/21welche-rolle-spielt-sie-in-einersex-sekte-16-9-spoton-article-696416.jpg“>

Allison Mack (35) dürfte den meisten als Chloe Sullivan, die beste Freundin von Clark Kent alias Superman, in der TV-Serie „Smallville“ bekannt sein. Der Schauspielerin droht nun aber eine Haftstrafe – zwischen 15 Jahre bis zu lebenslang. Sie wurde in den USA festgenommen, wie verschiedene US-Medien berichten. Sie soll eine tragende Rolle in „NXIVM“ gespielt haben, einer Selbsthilfegruppe, die auch als „Sex-Sekte“ bekannt ist.

Menschenhandel und Zwangsarbeit?

Mack wird vorgeworfen, sie habe Sektenführer Keith Raniere (57) dabei geholfen, Opfer zu rekrutieren und zu foltern. Die 25-Jährige wurde wegen Menschenhandel, Verschwörung zum Menschenhandel und Verschwörung zur Zwangsarbeit angeklagt. Sie plädierte US-Medienberichten zufolge auf „nicht schuldig“, sitzt jedoch in Untersuchungshaft. Am Montag soll ihre Kaution festgelegt werden.

Allison Mack selbst soll eine „Sklavin“ von Keith Raniere gewesen sein und mit ihm eine sexuelle Beziehung geführt haben. Vor rund einem Monat wurde der Sektenführer in Mexiko festgenommen. Auch ihm wird Menschenhandel und Verschwörung zur Zwangsarbeit vorgeworfen.

Ende März brach Allison Macks „Smallville“-Co-Star Kristin Kreuk (35) zu ihrem Engagement bei „NXIVM“ ihr Schweigen. Sie erklärte via Twitter, dass sie einst Selbsthilfekurse der Gruppe belegt habe, um ihre Schüchternheit zu überwinden. Seit fünf Jahren habe sie aber nur noch „minimalen Kontakt“ zu Mitgliedern. „Während meiner Zeit habe ich nie etwas Illegales oder schändliche Aktivitäten erlebt“, so Kreuk. Sie sei entsetzt und angewidert von dem, was über die Gruppe rausgekommen sei.

Source:: Stern – Lifestyle

Star der Serie „Smallville“: Schauspielerin Allison Mack soll Frauen in „Sex-Sekte“ gelockt haben

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/allison-mackstar-aussmallvillesoll-frauen-insex-sektegelockt-haben-7952088.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/7952092/3×2-480-320/840ed91d7f54493b77da825afa6b08e3/Ra/21welche-rolle-spielt-sie-in-einersex-sekte-16-9-spoton-article-696416.jpg“>

Schauspielerin Allison Mack dürfte den meisten als Chloe Sullivan aus der US-Serie „Smallville“ bekannt sein. Von 2001 bis 2011 spielte sie die beste Freundin von Clark Kent alias Superman. Der 35-Jährigen droht nun aber eine Haftstrafe – zwischen 15 Jahre bis zu lebenslang. Sie wurde in den USA festgenommen, wie verschiedene US-Medien berichten. Sie soll eine tragende Rolle in „NXIVM“ gespielt haben, einer Selbsthilfegruppe, die auch als „Sex-Sekte“ bekannt ist.

Mack wird vorgeworfen, sie habe Sektenführer Keith Raniere dabei geholfen, Opfer zu rekrutieren und zu foltern. Die 35-Jährige wurde wegen Menschenhandel, Verschwörung zum Menschenhandel und Verschwörung zur Zwangsarbeit angeklagt. Sie plädierte US-Medienberichten zufolge auf „nicht schuldig“, sitzt jedoch in Untersuchungshaft. Am Montag soll ihre Kaution festgelegt werden.

Sektenführer Keith Raniere wurde in Mexiko festgenommen

Allison Mack selbst soll eine „Sklavin“ von Keith Raniere gewesen sein und mit ihm eine sexuelle Beziehung geführt haben. Vor rund einem Monat wurde der Sektenführer in Mexiko festgenommen. Auch ihm wird Menschenhandel und Verschwörung zur Zwangsarbeit vorgeworfen.

Ende März brach Allison Macks „Smallville“-Kollegin Kristin Kreuk ihr Schweigen über ihr Engagement bei „NXIVM“. Sie erklärte via Twitter, dass sie einst Selbsthilfekurse der Gruppe belegt habe, um ihre Schüchternheit zu überwinden. Seit fünf Jahren habe sie aber nur noch „minimalen Kontakt“ zu Mitgliedern. „Während meiner Zeit habe ich nie etwas Illegales oder schändliche Aktivitäten erlebt“, so Kreuk. Sie sei entsetzt und angewidert von dem, was über die Gruppe rausgekommen sei.<a target="_blank" rel="nofollow" title="Leute von heute: Frohe Botschaft: James Bond wird Vater " href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/daniel-craig-und-rachel-weiszsie-bekommen-ihr-erstes-gemeinsames-kind-3205306.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Leute von heute 15.32

Source:: Stern – Lifestyle

Avicii: Ex-Freundin in tiefer Trauer

Der viel zu frühe Tod von Avicii (1989-2018, „Hey Brother“) im Alter von 28 Jahren hat die Musik-Welt geschockt. Nachdem bereits viele prominente Wegbegleiter und Fans ihre Trauer um den schwedischen Superstar-DJ in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck gebracht haben, hat sich nun auch seine Ex-Freundin Emily Goldberg mit einem herzzerreißenden Post auf Instagram zu Wort gemeldet.

Sie beginnt mit den Worten: „Come on Baby, don’t give up on us. Choose me, and I’ll show you love“ [zu dt. „Komm schon Baby, gib uns nicht auf. Wähle mich und ich werde dir Liebe zeigen“]. „Das ist der Text aus einem Lied, das Tim für mich geschrieben hat. Ich wünschte, ich hätte ihnen gerecht werden können“, schreibt sie weiter. Zwei Jahre waren die beiden ein Paar. In dieser Zeit sei er „mein engster Vertrauter und mein bester Freund“ gewesen, so Goldberg.

„Ich will nicht, dass es wahr ist“

Ihren emotionalen Beitrag beendet sie mit dem Refrain seines größten Hits „Wake me up when it’s all over“. Sie schreibt: „Weck mich auf, wenn alles vorbei ist“ und ergänzt dann mit ihren eigenen Worten, „denn ich will nicht, dass es wahr ist“. Dazu teilt sie eine Reihe privater Aufnahmen aus der glücklichen Zeit ihrer Beziehung.

Zudem hat sie auf Instagram noch einen alten Chatverlauf mit Avicii hochgeladen, in dem sich beide gegenseitig ihre Liebe versichern. In den meisten Kommentaren bekommt Emily Trost zugesprochen, manche werfen ihr aber auch vor, sich mit ihren Postings nur ins Rampenlicht stellen zu wollen.

Tim Berglings Bruder sucht nach Antworten

Avicii ist am Freitag im Alter von nur 28 Jahren in Maskat, der Hauptstadt des Omans, tot aufgefunden worden. Über die genauen Todesumstände ist bislang nichts bekannt. Avicii zog sich bereits im Jahr 2016 von den Live-Bühnen zurück und spielte seitdem keine Konzerte mehr. Als Grund

Source:: Stern – Lifestyle

Queen Elizabeth II.: Ein Konzert als Geburtstagsparty zum 92.

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/queen-elizabeth-iiein-konzert-als-geburtstagsparty-zum-927952034.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/7952038/3×2-480-320/65c51c9732c33b5ce071191bd8a6eb47/pP/21ein-konzert-als-geburtstagsparty-zum-9216-9-spoton-article-696411.jpg“>

Happy Birthday, Queen Elizabeth II.! Die britische Monarchin feiert am 21. April ihren 92. Geburtstag. Das britische Königshaus veröffentlichte zu ihrem Ehrentag ein altes Schwarz-Weiß-Bild, das im Juli 1946 aufgenommen wurde. Damals war sie gerade einmal 20 Jahre alt und noch Prinzessin Elizabeth. Am 6. Februar 1952 bestieg sie den Thron. Die Queen ist die älteste und am längsten regierende Monarchin der Welt. An ihrem 92. Geburtstag wird sie mit der Tradition brechen…

Ein Konzert als Geburtstagsparty

Für gewöhnlich verbringt die Queen ihren Geburtstag privat, mit kaum öffentlichen Feierlichkeiten. Jedes Jahr wird zu Ehren ihres Geburtstages die Militärparade Trooping the Colour im Juni, in der Regel am zweiten Samstag im Juni, abgehalten. Doch am heutigen Samstag wird zu Ehren von <a target="_blank" rel="nofollow" title="Elizabeth II." href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/themen/elizabeth-ii4112050.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“>Elizabeth II. ein Konzert stattfinden und die Queen wird daran teilnehmen. In der Londoner Royal Albert Hall werden unter anderem Tom Jones, Kylie Minogue, Sting und Shaggy auftreten.

BBC One und BBC Radio 2 werden das Konzert übertragen. Neben der Queen werden weitere Mitglieder der royalen Familie erwartet.

Source:: Stern – Lifestyle

Rumer Willis: Look des Tages

An diesem Ausschnitt blieben am Freitagabend sicher einige Blicke hängen. Auf der „Race To Erase MS“-Gala in Kalifornien gewährte Rumer Willis (29, „Empire“) mit ihrem Kleid tiefe Einblicke. Die goldene Robe bestach durch einen fast bis zum Bauchnabel reichenden V-Ausschnitt, der das Dekolleté der Schauspielerin gekonnt in Szene setzte. Das bodenlange Kleid mit Tüllrock war mit einer Vielzahl an Goldperlen und einem schmalen Goldperlengürtel verziert.

Die Tochter von Hollywoodstar Bruce Willis (63, „Stirb langsam“) hielt den Look Ton in Ton und kombinierte zur ausladenden Robe eine goldene Clutch und große goldene Ohrringe sowie einen passenden Armreif und Ring. Ihre Haare trug die 29-Jährige straff nach hinten frisiert. Beim Make-up lag der Fokus klar auf den Augen.

Source:: Stern – Lifestyle

1 2 3 4 5 124