Über 1.500 Kilometer für das Kinderdorf

By no-reply@meinbezirk.at (Raimund Mold)

GÄNSERNDORF (rm). Eine Charityaktion für das SOS-Kinderdorf startete Roman Reithofer. Nachdem es ihm gelungen war, zahlreiche Sponsoren aufzuttreiben, legte er etwa 1.570 Kilometer in Norwegen auf Inlineskates, nachdem einer von den Skates defekt wurde, auf Schusters Rappen und mit Autostopp zurück. Er genoss die herrliche Landschaft Norwegens mit Seen, Flüssen, Bergen und der Gastfreundschaft der Einheimischen. Auf solche Weise trieb Reithofer mit seinem Verein Travel for Charity für das SOS-Kinderdorf und das Hermann Gmeinerzentrum durch Spenden von Firmen und Familien einen Betrag von . Bei der Veranstaltung in der Marchfelderbank bedankte sich Reithofer bei den Sponsoren, speziell bei Vorstandsdirektor Erich Fellner und seinen beiden Helferinnen, die ihn bei seinem Trip unterstützt hatten. Alexander Mairginter von den SOS-Kinderdörfern nahm dankbar die Spende entgegen.

Source:: Meinbezirk.at

Fahrzeug hing fest – Einsatz für Florianis

By no-reply@meinbezirk.at (Cornelia Radanovics)

FRANKENFELS (pa.) Am 19.09.2017 um 11.31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels von der Bereichsalarmzentrale St.Pölten zu einer Fahrzeugbergung in die Laubenbachgegend alarmiert. Das Zustellfahrzeug eines Paketdienstlieferanten hatte sich auf eine Forststraße verfahren, kam dort mit einem Rad in den Straßengraben und konnte in weiterer Folge nicht mehr vor oder zurück. Die Feuerwehr Frankenfels konnte dem Lenker aus seiner misslichen Lage helfen und das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn bringen. Da am Fahrzeug kein Schaden entstand, konnte der Lenker sein Ziel anschließend über die richtige Straße anfahren.

Source:: Meinbezirk.at

Steinmeier verurteilt Aggression im Wahlkampf

By Deutsche Presseagentur

In wenigen Tagen wird gewählt. Der Bundespräsident verurteilt Übergriffe und Randale rechter Gruppen. Der Zustand der Gesellschaft macht ihm Sorgen. Die AfD erwähnt er nicht direkt. Berlin (dpa) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat aggressive Proteste mit Trillerpfeifen und Tomatenwürfen im Wahlkampf scharf verurteilt. „Wer nur auf Kundgebungen geht, um andere am Reden zu hindern, der …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

1 2 3 4.682