Raaba-Grambach: Vortrag über Neobiota, die unsere Umwelt verändern

By no-reply@meinbezirk.at (Christoph Hofer)

In Raaba-Grambach wird über Ambrosie und Co. diskutiert.“> Die heimische Artenvielfalt wird immer stärker von Neobiota, also Pflanzen-, Tier- und Pilzarten, die unter direkter oder indirekter Mitwirkung des Menschen nach Mitteleuropa gelangt sind, angegriffen. Sie verdrängen heimische Arten und verändern Lebensräume. In Schulen werden Neobiota im Unterricht behandelt, doch nach wie vor ist das Wissen um den persönlichen Schutz und eine sinnvolle Bekämpfung kaum vorhanden.
Grund genug für die Gemeinde Raaba-Grambach, am 6. September einen Infoabend im VAZ (18.30) zu organisieren, wo sämtliche Fragen zu Neobiota geklärt werden sollen. Als Referenten stehen die beiden Biologen Otmar Winder und Uwe Kozina zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Source:: Meinbezirk.at

Horror im „Tatort“: Ergibt das Sinn?

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Der Kieler „Tatort“ vom Sonntag hat einen Abstecher ins Horror-Genre unternommen. Kommt jetzt wieder eine Diskussion über experimentelle Krimis? Horror im Kieler „Tatort“, war das eine gute Idee? Im letzten Herbst näherte sich der Sonntagskrimi diesem Genre häufiger. Im Oktober 2017 lief ein Geisterhaus-Gruselstück aus Frankfurt, die Schlagzeilen der Kritiker waren deutlich: „Jetzt drehen die …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Jennersdorfs Volleyball-Damen starten in ihre Jubiläumssaison

By no-reply@meinbezirk.at (Elisabeth Kloiber)

Die FIDAS Volleys präsentieren ihre neue Dressen.

Die Jennersdorfer Volleyballerinnen starten, ausgestattet mit neuem Namen und neuen Dressen, in die Vorbereitung zur kommenden Saison. Los geht es für die FIDAS Volleys am 29. September um 18.00 Uhr daheim gegen HIB Liebenau. Weiterer wichtiger Termin ist das Cup-Heimspiel am 5. Oktober um 18.30 Uhr gegen den aktuellen österreichischen Meister und Cup-Sieger ATSE Graz.

40 Jahre erfolgreiche Arbeit
Die neue Saison ist für die Sektion Volleyball Jennersdorf gleichzeitig ein Jubiläum, denn seit 40 Jahren wird in Jennersdorf sehr erfolgreich Volleyball gespielt. Die Sektion kann mit großen Stolz auf die letzen 40 Jahre zurückblicken. Errungen sie doch zahlreiche Meistertitel bei Damen, Herren und im Nachwuchsbereich. Einige Spielerinnen schafften es zudem in den National-Teamkader und in die 1. Bundesliga. Aktuell spielen die FIDAS Volleys in der 2. Bundesliga, der 2. Gebietsliga Steiermark und der Burgenländischen Nachwuchsmeisterschaft.

Source:: Meinbezirk.at

Robert von der PR-Agentur besuchte die „Gartenbaumesse Tulln“ Fa. CASA-Pool Halle 3

By no-reply@meinbezirk.at (Robert Zawiacic)

CASA POOL Halle 3, bietet seinen Kunden verschiedene Pooltechniken und Ausführungen an. zB:

SOLARIS. Pool
CAPENA – Pool
ÜBERDACHUNGEN
POOL Zubehör

SOLARIS-Pool bietet Ihnen mehrere Beckenboden-arten, für familiäre Nutzung, Sport und Erholung. Für jeden Bedarf gibt es eine mögliche Lösung.
Verschiedene SOLARIS-Folien werden aus reinem PVC hergestellt und mit einem speziellen Schutzlack versehen. Verschiedene SOLARIS-Treppen aus Aryl sind in zahlreichen Ausführungen und sechs Farben erhältlich.
Mit CAPENA-Pool wird den Kunden eine große Auswahl schönster Schwimmbecken für den Außen- und Innenbereich vorgestellt.
Alle Schwimmbecken, werden armiert und betoniert. Durch die vorgefertigten Komponenten ist die Montage schnell möglich. Auch hier gibt es verschiedene Treppen und Folien. Sie bestimmen welche Form Ihr Pool haben soll.
ÜBERDACHUNGEN verlängern die Badesaison, verringern den Reinigungsaufwand und wärmen das Wasser an kühlen Tagen. Egal ob Sie durchsichtiges Acryl oder färbiges Polycarbonat wählen, die Ausführungen werden Sie in jedem Fall überzeugen.
Es ist immer ein Erlebnis, bei CASA-POOL vorbeizuschauen und sich beraten zu lassen.

CASA-POOL freut sich auf Ihren Besuch.

Kunden haben Montag den 03.09.2018 noch die letzte Möglichkeit sich bei der
Fa. CASA-Pool auf der Tullner Gartenbaumesse Halle 3 beraten zu lassen.

http://www.casa-pool.at
http://www.peterundpartner.at
PR-Agentur „Peter & Partner“
Foto: Hr. Zawiacic Robert

Source:: Meinbezirk.at

1 3.194 3.195 3.196 3.197 3.198 4.108