Kaffee: Das steckt hinter den größten Mythen

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/mode/kaffeedas-steckt-hinter-den-groessten-mythen-8383394.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8383398/3×2-480-320/9ea1456964594fc302d779389c979108/tm/01das-steckt-hinter-den-groessten-mythen-16-9-spoton-article-706810.jpg“>

Am 1. Oktober ist Internationaler Tag des Kaffees. Wie man das Getränk richtig zubereitet, zeigt der Kaffeeröster und -sommelier Kurt Leopold Traxl in seinem Buch „Barista-Know-how“ (riva Verlag). Der Experte erklärt darin alles Wissenswerte über die verschiedenen Sorten bis hin zum perfekten Milchschaum – und er verrät, wie Kaffee und Gesundheit zusammenhängen.

So viele Tassen Kaffee sind gesund

Leben Kaffeetrinker also wirklich länger? „Kaffeetrinker sind Genussmenschen, Genussmenschen genießen, dies wirkt sich positiv auf den Körper aus… Zudem wirkt Kaffee in vernünftigen Maßen anregend für den Körper und Geist“, sagt Traxl im Interview mit spot on news. Dass Kaffee „ungesund ist“, sei auch eine der Mythen, die er immer wieder rund um das Getränk zu hören bekommt, so Traxl, der dann stets klarstellt, dass diese Annahme falsch ist: „100% Arabica Bohnen-Kaffee und das bis zu fünf Tassen pro Tag sind sehr gesund.“

Keine Suchtgefahr

Auch das Gerücht, dass Kaffee süchtig mache, sei falsch, meint Traxl, „es tritt ein Gewohnheitseffekt ein. Wir sind hier weit entfernt von Suchtsymptomen“. Ein weiterer Mythos ist, dass Kaffee dem Körper Wasser entzieht. Auch das entspricht dem Experten zufolge nicht der Wahrheit.

Was sollte man beim Kaffee-Kauf beachten?

Beim Kauf von Kaffee sollte man darauf achten, rät Traxl, „ob angezeigt wird, wann der Kaffee geröstet wurde. Nur das Haltbarkeitsdatum sagt nichts darüber aus, wie lange der Kaffee schon in der Verpackung ist. Zudem sollte die Verpackung ein Aromaventil haben, da der Kaffee ‚lebt‘ und atmet“.

Kaffee darf nicht in den Kühlschrank

Kaffee sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, so Traxl, weil: „Kaffee nimmt Umgebungsgerüche an. Und wer will schon, dass sein Kaffee nach Käse, Wurst oder Knoblauch schmeckt.“ Und zweitens: „Feuchtigkeit lässt Kaffee schneller altern und er kann schimmlig werden.“ Am besten verwahrt man „Kaffee an einem dunklen Ort, wie einem Schrank, in

Source:: Stern – Lifestyle

Izabel Goulart: Look des Tages

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/mode/izabel-goulartlook-des-tages-8383368.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8383372/3×2-480-320/3a4559291e41e96af293a8502936d29/hM/01look-des-tages-16-9-spoton-article-707216.jpg“>

Model Izabel Goulart (33) zog bei der Fashion Week in Paris alle Blicke auf sich. Die Brasilianerin besuchte mit Stars wie Schauspielerin Olivia Wilde (34) die Modeshow von Valentino und sorgte mit ihrem abstrakt gemusterten Minikleid für jede Menge Blitzlichtgewitter. Das Kleid reichte ihr nur knapp über den Po und setzte so ihre gebräunten Beine perfekt in Szene.

Dazu kombinierte sie rote High Heels und einen Lippenstift im gleichen Farbton. Auf Accessoires wie Schmuck oder eine kleine Clutch verzichtete das „Victoria’s Secret“-Model, nichts sollte vom wilden Mustermix ablenken. Ihre Haare trug die Verlobte von Bundesliga-Torwart Kevin Trapp (28) in großen Wellen offen. Ein unaufgeregter, aber sehr aufregender Look.

Source:: Stern – Lifestyle

Eva Longoria: US-Schauspielerin rockt den Laufsteg in Paris

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/mode/eva-longoriaus-schauspielerin-rockt-den-laufsteg-in-paris-8383360.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8383364/3×2-480-320/8fa997a0527a58d61f1b8f171821c099/Nk/01us-schauspielerin-rockt-den-laufsteg-in-paris-16-9-spoton-article-707208.jpg“>

Im Juni brachte sie Söhnchen Santiago Enrique zur Welt, jetzt modelte US-Schauspielerin Eva Longoria (43) im Rahmen der Fashion Week bei der Catwalk-Show „Le Défilé L’Oréal Paris“. Auf dem schwimmenden 60-Meter-Laufsteg auf der Seine präsentierte die 43-Jährige ein voluminöses, asymmetrisches Kleid von Giambattista Valli. Die dunkle Robe war mit einem floralen Muster überzogen. Lange Ärmel und eine ausladende Schleppe zierten die hochgeschlossene, bodenlange Robe, die zugleich die Beine des „Desperate Housewives“-Stars in Szene setzte. An der Vorderseite endete das Kleid bereits weit oberhalb der Knie.

Nudefarbene Riemchen-Stilettos und breite, goldene Ohrringe rundeten den Look der Markenbotschafterin von L’Oréal Paris ab. Smokey Eyes und leuchtend pinker Lidschatten brachten die Augen der Schauspielerin zum Glänzen. Longorias Lippen glitzerten zudem in einem Silber-Pink-Ton. Um das Make-up zu betonen, trug die frischgebackene Mutter ihre dunkle Mähne nach hinten gebunden.

Source:: Stern – Lifestyle

Follow Me: 50 Jahre Boeing 747: Vom Bestseller zum Ladenhüter

By Till Bartels

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/reise/follow-me/boeing-747vom-bestseller-zum-ladenhueter-7034836.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Vor genau 50 Jahren rollte der erste Jumbojet aus der Werkshalle: Seitdem gilt die Boeing 747 als Königin der Lüfte. Doch das Flugzeug mit dem markanten Buckel kaufen nur noch Cargo-Airlines. Viele Fluglinien mustern den Jumbojet inzwischen aus. Wir zeigen die schönsten Bilder des legendären Fliegers.

Source:: Stern – Reise

Martina Hingis: Ex-Tennis-Star ist schwanger

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/martina-hingisex-tennis-star-ist-schwanger-8383252.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8383256/3×2-480-320/daae2f5426b445aebcfa5345514ea6cf/Ep/01ex-tennis-star-ist-schwanger-16-9-spoton-article-707215.jpg“>

Ex-Tennis-Star Martina Hingis (38) schlägt ein neues Kapitel auf: Gemeinsam mit Ehemann Harald Leemann (38) erwartet sie ihr erstes Kind. Die frohe Botschaft verkündete die Schweizerin überraschend an ihrem 38. Geburtstag auf Instagram.

Zu einem Bild mit einem XXS-Tennisschläger und einem rosafarbenen Strampler der US Open schrieb sie: „Ich bin glücklich, mitteilen zu dürfen, dass dies das letzte Mal sein wird, dass wir als Paar feiern… Ich bin sehr aufgeregt, euch zu sagen, dass wir bald zu dritt sein werden!“

Damit dürfte Martina Hingis auch gleich jeglichen Spekulationen um das Geschlecht des Kindes den Garaus gemacht haben. Erst im Juni hatte Hingis ihrem Mann Harald Leemann das Jawort gegeben.

Source:: Stern – Lifestyle

1 120 121 122 123 124 131