Das passiert, wenn ihr auf Boris Beckers Homepage klickt

By Bettina Steinke

boris becker
  • Boris Becker soll rund 61 Millionen Euro Schulden angehäuft haben

  • Seine Homepage wurde vor einiger Zeit offenbar versteigert

  • Die HuffPost hat von dem neuen Besitzer der Domain erfahren, wie teuer sie war

Boris Becker ist immer noch ein gefeierter Star. Mit insgesamt drei Wimbledon-Siegen ist er in die Geschichte des Tennissports eingegangen. Privat läuft es für Becker derzeit aber nicht so gut. Insgesamt soll er 61 Millionen Euro an Schulden angehäuft haben – sogar seine Pokale könnten deswegen versteigert werden.

Auch seine Homepage kann Becker nicht mehr sein Eigen nennen. Obwohl sie immer noch in seinem Facebook-Auftritt verlinkt ist.

Klickt man auf den Link, der zur Seite www.borisbecker.com führt, findet man dort keine Bilder, die an den einstigen Wimbledon-Sieger erinnern. Stattdessen öffnet sich ein Brief, der im Juli 2017 an Boris Becker adressiert wurde.

„Damit mit Deiner Domain kein Schindluder getrieben wird“

„Lieber Boris, mit etwas Wehmut haben wir die Schlagzeilen um Deine Person in den vergangenen Tagen zur Kenntnis genommen. Als Ikone des Tennissports und gefeierter Star hast Du uns in den vergangenen Jahrzehnten begeistert“, steht in weißer Schrift auf blauem Hintergrund.“

Und weiter: „Leider mussten wir mit Bedauern feststellen, dass Deine Webseite zur Auktion stand. Damit mit Deiner Domain kein Schindluder getrieben wird, haben wir uns diese gesichert und bewahren sie für Dich auf. Du kannst Dich jederzeit bei uns melden, damit sie wieder in Deinen Besitz übergeht.“

becker

So teuer war Beckers Homepage

Einer der neuen Homepage-Besitzer ist Henning Kruthaup, Geschäftsführer der Sparheld GmbH. Der HuffPost hat er am Donnerstag erzählt, wie er überhaupt auf die Idee gekommen ist, Beckers Homepage zu ersteigern. „Wir haben die Auktion per Zufall gefunden, indem wir auf den Link in Beckers Facebook-Profil geklickt haben. Dann wurde angezeigt, dass die Seite zur Auktion steht.“

Er und sein Team haben nicht gezögert und direkt per Sofortkauf zugeschlagen:

Source:: The Huffington Post – Germany

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.11.2017 um 13:05 Uhr

By Deutsche Presseagentur

Frankfurt/Main (dpa) – An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.11.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung Adidas N 2,00 181,50 (- 1,60) Allianz …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden

By Deutsche Presseagentur

140 Bundeswehrsoldaten sind im nordirakischen Kurdengebiet stationiert. Ihr Einsatz ist seit einem Unabhängigkeitsreferendum im September umstritten. Außenminister Gabriel wollte sich ein Bild von der Lage machen. Der Versuch scheiterte aber. Berlin (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat eine Irak-Reise abgesagt, weil die Zentralregierung in Bagdad einen Besuch im Kurdengebiet blockiert hat. Der „Spiegel» berichtet …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

US-Wirtschaftsmagazin stellt sich die Welt ohne Angela Merkel vor – es ist ein Schreckensszenario

By Anna Rinderspacher

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg
  • Die Bundesregierung ist zerrüttet

  • Kostet das Polit-Chaos Angela Merkel den Posten?

  • Ein US-Wirtschaftsmagazin warnt vor einer Welt ohne die Kanzlerin

Jamaika ist gescheitert, was nun? Gemeinsam mit den Parteivorsitzenden will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in diesen Tagen alle Optionen noch einmal abwägen. Auch Angela Merkel steht in diesen Gesprächen zur Diskussion – das Aus für Jamaika ist auch eine schwere Niederlage für die Kanzlerin.

Damit hat auch die Diskussion über eine Zeit nach der Ära Merkel begonnen.

Das US-Wirtschaftsmagazin “BloombergBusinessweek” hat das Szenario durchgespielt und kommt zu dem Schluss: Eine Welt ohne Merkel als Kanzlerin wäre ein furchterregender Ort.

Anführerin der freien Welt

Denn bei allen Klagen über die Innenpolitik der letzten Jahre, dürfe man eines nicht vergessen: Deutschland habe sich in den vergangenen zwölf Jahren unter Merkel zu einer globalen Führungsmacht entwickelt.

“Ihre pragmatische Einstellung und ihre liberale Herangehensweise haben der mütterlichen Bundeskanzlerin – spätestens seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten – gar den Titel der ‚de facto Anführerin der freien Welt‘ eingebracht”, schreibt “Bloomberg”.

Mehr zum Thema: „Es wird nicht gut ausgehen“: Wie Donald Trump die Welt in nur einem Jahr völlig verändert hat

Ein stattliches Lob von einem Medium, dessen Heimatland diesen Titel historisch für sich und sein Staatsoberhaupt beansprucht hat.

Angesichts der beunruhigenden Verbindungen zwischen Donald Trumps Beraterstab und der russischen Regierung sei Angela Merkel zudem auch ein wichtiger Gegenpol zu Russlands Präsident Wladimir Putin.

► Merkel, die in der DDR aufgewachsen ist und Russisch spricht, sei vor allem in der Ukraine-Krise richtungsweisend gewesen, schreibt „Bloomberg“. “Sie hat Österreich, Griechenland, Italien und andere zögerliche EU-Staaten davon überzeugt, wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland zu verhängen, um die russische Regierung wegen ihres Vorgehens in der Ukraine in die Schranken zu weisen.“

Mehr zum Thema: Ein Brandbrief an Gerhard Schröder: Sie haben sich zum

Source:: The Huffington Post – Germany

Razzia wegen Terrorverdachts in Augsburg

By Deutsche Presseagentur Augsburg (dpa) – Wegen Terrorverdachts gegen drei Männer hat die Polizei 13 Wohnungen in und um Augsburg durchsucht. Die jungen Männer sollen versucht haben, von Augsburg aus nach Syrien auszureisen und sich dort einer Terrorgruppe anzuschließen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft München mit. Ziel der Razzia sei es gewesen, Hintermänner sowie finanzielle und logistische Netzwerke aufzudecken, sagte …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

1 2 3 930