Sarah Wiener: Gold-Steak ist „dekadente Schwachsinnsküche“

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Das vergoldete Steak des Star-Fußballers Franck Ribéry ist seit Tagen für viele ein Aufreger, und auch Star-Köche können mit Gold auf Steaks wenig anfangen – Sarah Wiener hält es für „eine dekadente Schwachsinnsküche“. Ribéry bekommt aber auch Unterstützung aus der Sternenküche. Köchin Sarah Wiener (56) hält es für unnütze Angeberei, ein Steak mit Blattgold zu verzieren. …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)