Zoo Halle trauert: Flamingos am West-Nil-Virus gestorben

By rnd

Der Zoo Halle trauert um zwei seiner Flamingos. Die Tiere sind an den Folgen einer Infektion mit dem West-Nil-Virus gestorben. Zuletzt waren erstmals auch bei Menschen in Deutschland Infektionen festgestellt worden. Halle. Im Zoo Halle sind zwei mit dem West-Nil-Virus infizierte Flamingos gestorben. „Bereits 2018 und 2019 wurde das Virus erstmalig bei verschiedenen Vogelarten im …

Der Beitrag Zoo Halle trauert: Flamingos am West-Nil-Virus gestorben erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.