Brand in Moria: Erste Flüchtlinge werden von Lesbos auf das Festland gebracht

By rnd

Nach den Bränden im griechischen Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos sind die ersten Migranten auf das Festland gebracht worden. Bei den 165 Personen handelt es sich um unbegleitete Minderjährige, weitere sollen folgen. Die Fähre “Blue Star Chios” soll am Donnerstag in Lesbos anlegen und rund 1000 obdachlosen Migranten Schutz bieten. Athen/Lesbos. Die ersten Maßnahmen …

Der Beitrag Brand in Moria: Erste Flüchtlinge werden von Lesbos auf das Festland gebracht erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.