Solothurner Coop wirft den Autisten Stephan Sembinelli (47) raus – trotz Maskendispens: «Nackt wäre ich weniger aufgefallen»

By Helena Schmid

«Nackt wäre ich weniger aufgefallen»

In den Läden im Kanton Solothurn ist die Maske seit Anfang September Pflicht. Autist Stephan Sembinelli (47) kann laut Medizinern keine tragen. Den Grossverteiler Coop interessiert das wenig. Bis BLICK nachfragte.

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.