Herfried Münkler zu Afghanistan: „Der Westen nimmt davon Abstand, seine Werte zu globalisieren“

By rnd

Herr Professor Münkler, der 11. September 2001 wird gern als ein Tag bezeichnet, der die ganze Welt verändert hat. Hat er das wirklich? Diesen Eindruck hatte man unmittelbar in den Wochen danach. Es fielen damals Begriffe wie „existenzielle Verwundbarkeit der USA“ oder Sätze wie: „Ein Angriff auf amerikanisches Staatsgebiet hatte das letzte Mal 1812 stattgefunden, als …

Der Beitrag Herfried Münkler zu Afghanistan: „Der Westen nimmt davon Abstand, seine Werte zu globalisieren“ erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.