„Squid Game“: Nordkorea nutzt südkoreanischen Netflix-Hit für Propaganda

By rnd

Die südkoreanische Serie „Squid Game“ ist die bisher erfolgreichste Netflix-Produktion – 111 Millionen Zuschauer schalteten letzten Angaben zufolge ein. In seinem Heimatland hat „Squid Game“ vor allem wegen seiner offenen Gesellschaftskritik den Zeitgeist getroffen. Wachsende Ungleichheit, Diskriminierung sozialer Minderheiten, extremer Leistungsdruck: Fast alle großen Probleme des Landes werden in der Serie aufgegriffen. Der Erfolg ist …

Der Beitrag „Squid Game“: Nordkorea nutzt südkoreanischen Netflix-Hit für Propaganda erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.