Über Belarus: Brandenburg rechnet im Oktober mit mehr als 3000 Menschen

By rnd

Eisenhüttenstadt/Potsdam. Der Leiter der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt rechnet im Oktober mit mehr als 3000 geflüchteten Menschen, die unerlaubt über Belarus und die polnische Grenze nach Brandenburg kommen. „Wir haben einen enormen Zulauf“, sagte Olaf Jansen am Donnerstag im rbb-Inforadio. In diesem Monat seien bereits 1600 Menschen angekommen. Die Unterbringung und medizinische Versorgung klappe bisher …

Der Beitrag Über Belarus: Brandenburg rechnet im Oktober mit mehr als 3000 Menschen erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.