Beat Feuz spricht vor der Abfahrt in Lake Louise Klartext: «Ich war ein ziemlicher Arsch!»

By Marcel W. Perren

«Ich war ein ziemlicher Arsch!»

Abfahrts-Olympiasieger Beat Feuz verrät vor dem Auftakt in die neue Speed-Saison, warum er zu Beginn seiner Karriere mit einem namhaften Teamkollegen verfeindet war.

Source:: Blick.ch – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.