„Flashdance“ – den Kultfilm gibt es nun auch als Musical zu sehen

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

In den 80er Jahren avancierte „Flashdance“ zum Kultfilm. Nun hat das Musical in Hamburg Premiere gefeiert. Damit präsentiert sich ein neuer Player im eng gestrickten Musicalmarkt: „2Entertain“. Tags schweißen, nachts tanzen. Das eine fürs Brot, das andere fürs Leben. Alex ist 18, sie will mehr, im Grunde will sie nichts als tanzen, und dass sie …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

Seehofer schließt neues Gespräch über Maaßen-Deal nicht aus

By HuffPost / ll

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer schließt neue Beratungen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chefin Andrea Nahles über die Causa Maaßen nicht aus.

“Ich denke, eine erneute Beratung macht dann Sinn, wenn eine konsensuale Lösung möglich ist. Darüber wird jetzt nachgedacht”, sagte Seehofer am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Die drei Parteivorsitzenden hätten auch miteinander am Telefon gesprochen, berichtete er.

+++ Mehr in Kürze +++

Source:: The Huffington Post – Germany

Chinese meuchelt süßes Kätzchen – so soll er jetzt bestraft werden

By HuffPost / nmi

Ein chinesischer Student hat eine Katze so gefoltert, sodass sie starb. (Symbolbild)
  • Ein unbekannter chinesischer Student hat ein süßes Kätzchen mehrere Male mit Pfeil und Bogen beschossen und dann das Tier zum Sterben in einen Müllcontainer gelegt.
  • Nun will seine Universität durchgreifen.

Ein unbekannter Student hat
Mann denkt, er rette kleines Kätzchen – dann merkt er, was es wirklich ist

  • Familie glaubt, süße Kätzchen entdeckt zu haben – am Ende muss der Arzt kommen
    Familie glaubt, süße Kätzchen entdeckt zu haben – am Ende muss der Arzt kommen
  • Katze wurden Ohren abgeschnitten – dann hat Pflegerin kreative Idee
    Katze wurden Ohren abgeschnitten – dann hat Pflegerin kreative Idee
  • <! end relEntries >

    Source:: The Huffington Post – Germany

    Elbbrücke stundenlang gesperrt

    By kbohlmann

    Rönne/Geesthacht. Der erste Herbststurm des Jahres hat die Berufspendler zum Feierabend am Freitagnachmittag ins Chaos gestürzt. Straßen waren gesperrt, Bahnverbindungen eingestellt. Über Stunden ging nichts mehr. Feuerwehren waren im Dauereinsatz, nachdem die ersten Ausläufer des Sturms die Region ereicht hatten. Auf der Elbbrücke zwischen Rönne und Geesthacht wurde gegen 13.30 Uhr eine Smart-Fahrerin (51) aus …

    Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

    1 2 3 4 664