The Last Kingdom: So tickt Hauptdarsteller Alexander Dreymon

By Heute nachrichten

<img width="150" src="http://image.stern.de/8454688/3×2-480-320/6fb272ecc7ae2ae2ab6338a00c8431b4/Rw/19so-tickt-hauptdarsteller-alexander-dreymon-16-9-spoton-article-710299.jpg“>

Uhtred kämpft weiter. Mit seinem Schwert Schlangenhauch wütet der schöne Krieger durch die Reihen seiner Gegner, dass das Blut nur so spritzt. Macht nichts, die Herzen fliegen ihm trotzdem zu, vor allem die der Frauen. Uhtred ist die Kultfigur der Historienserie „The Last Kingdom“. Am 19. November startet die dritte Staffel auf Netflix.

Die Figur des unwiderstehliche Kämpfers Uhtred von Bebbanburg ist der Erfolgsgarant der Serie. Uhtred ist verwegen und empfindsam, tollkühn und (manchmal) zart besaitet, aufbrausend, unbeherrscht und unbekümmert. Er liebt das Leben, die heidnischen Götter, die Frauen und den Kampf. Und er weiß, dass es jederzeit sein letzter sein kann, denn Uhtred kennt auch Niederlagen und den Tod. Er kennt die Schmach, den Verrat, das Verlorensein. Er ist ein verletzlicher Held, ein Deutscher hat ihm das Gesicht gegeben.

Alexander Dreymon ist gebürtiger Deutscher

Alexander Dreymon (35) ist Uhtred von Bebbanburg. Eigentlich heißt er Alexander Doetsch. Er wurde in Deutschland geboren und ist in Frankreich, der Schweiz und in den USA aufgewachsen, deshalb spricht er außer Deutsch auch Englisch und Französisch ohne irgendeinen fremden Akzent.

Seine Odyssee begann, als seine Mutter, eine Lehrerin, mit ihm nach Frankreich zog. Sie wollte sich um ihre Schwester kümmern, die einen schweren Reitunfall erlitten hatte. Später heiratete die Mutter, man zog in die Schweiz. Danach ging es in die USA. „Ich habe Freunde und Familie auf der ganzen Welt. Ich habe Familie in Texas, auf Bali, in Neukaledonien und Brasilien. Ich hatte wirklich das Glück alle diese Orte sehen und erleben zu können und mich dort auch zu Hause zu fühlen, weil ich ja bei meinen Leuten war“, sagte er in einem Interview.

Sein Leben ähnelt ein bisschen dem von Uhtred. Diese Figur stammt aus den historischen Romanen des britischen Autors Bernard Cornwell (74), die in „The Last Kingdom“ verfilmt wurden. Auch Uhtred, der im 9. Jahrhundert im

Source:: Heute nachrichten – Kultur

Ein Sommer mit der Kelly Family: John Kelly sollte eigentlich Kinderstar werden

By Heute nachrichten

Die Kelly Family – seit eineinhalb Jahren feiert die erfolgreichste Musikerfamilie Europas ihr Comeback. Gleichzeitig ist es die Wiedervereinigung von sechs Geschwistern. Sie alle teilen dieselbe Vergangenheit, doch blicken sie alle sehr unterschiedlich auf diese Zeit zurück. In der sechsten Folge der Doku-Reihe „Ein Sommer mit der Kelly Family“ erzählt John Kelly seine ganz persönliche Lebensgeschichte.

Plattenfirma wollte John Kelly zum Kinderstar machen

john-kelly-2John ist das älteste Kind von Barbara Ann †36 und Dan Kelly, †71. Schon in seiner frühsten Kindheit wurde ihm bereits eine große Karriere als Solokünstler in Aussicht gestellt. Die Plattenfirma Polydor wollte aus John einen Kinderstar machen, doch für Vater Dan Kelly war klar, entweder die ganze Familie oder keiner.

„Entweder die ganze Kelly Family oder keiner“

So biss die Plattenfirma in den sauren Apfel und nahm die ganze Familie unter Vertrag. Mit dem Song „Who´ll come with me“ landete die Kelly Family in den Niederlanden ihren ersten Nummer 1 Hit. Jedoch zerbrach danach die Zusammenarbeit mit Polydor endgültig. In Nürnberg trifft John den damaligen Manager von Polydor, Andreas Thiesmeyer, das erste Mal dort wieder, wo John vor vierzig Jahren entdeckt wurde: in der Nürnberger Einkaufspassage. Was geht den beiden Männern kurz vor dem Treffen durch den Kopf? Und wie erging es John damals, als der Plattendeal platzte?

John Kelly nahm Ballettunterricht

Neben der Musik ist Johns zweite Leidenschaft das Tanzen. Ein besonderer Ort ist infolgedessen die renommierte John Cranko Schule in Stuttgart, wo er im Kindesalter im Ballett unterrichtet wurde. John darf den Unterricht einer Klasse verfolgen. Dieser Besuch wird zu einer emotionalen Zeitreise für ihn. Damals ließen sich die Kellys auf einem Campingplatz in Stuttgart nieder, den John ebenfalls besucht. Wie erlebte er die Zeit dort? Was ist ihm besonders in Erinnerung geblieben? Was John nicht ahnt: er wird von einem alten Freund überrascht, den er in dieser

Source:: Heute nachrichten – Kultur

James Middleton verrät: Deswegen ist Weihnachten mit Kate und Pippa so besonders

By Heute nachrichten

Nächste Woche beginnt der Weihnachts-Countdown: Die meisten denken da an das erste Türchenöffnen im Adventskalender, die Middletons haben die Festplanung bereits abgeschlossen. Wie James Middleton, 31, im Interview mit dem ZDF-Boulevardmagazin „Leute Heute“ verrät, steht bei ihm und seiner Familie bereits fest, mit wem und wo genau das Weihnachtsfest verbracht werden soll. Außerdem erzählt er, was dieses Jahr so besonders ist.

James, Pippa und Catherine feiern gemeinsam Weihnachten

Normalerweise teilen Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, die weihnachtlichen Feierlichtkeiten zwischen dem Sandringham Palace mit der königlichen Familie und Berkshire mit Kates Familie auf. Doch diesmal ist alles anders. Voller Vorfreude berichtet James, wie aufregend es sei, dieses Jahr Weihnachten mit der ganzen Familie zu verbringen und die anderen in ihrem Haus willkommen heißen zu können. Das deutet darauf hin, dass Catherine und William mit ihren drei Kindern und Pippa Middleton, 35, mit Ehemann James Matthews, 43, und Sohn Arthur im Haus der Middletons feiern werden.Middleton-Familie-Weihnachten

Erstes Weihnachtsfest für Louis und Arthur

Das Besondere an dem diesjährigen Weihnachtsfest: Es ist das erste für Catherines Sohn Louis und Pippas neugeborenen Sohn Arthur. James erklärt: „Für mich geht es nur um die Familie. Ich heiße sie in unserem Heim willkommen“, und fügt hinzu: „Ich möchte, dass es sich wie ihr Zuhause anfühlt.“ Über das Festmahl verrät Catherines Bruder folgende Details: Bei den Middletons wird es „Truthahn, Champagner und etwas Wein geben.“ Nach Catherine und Pippa ist nun auch Herzogin Meghan, 37, schwanger und erwartet nächstes Jahr ihr erstes Kind. Die Entscheidung, wie und wo die Royals dann künftig die Feiertage verbringen, wird dadurch nicht einfacher.Windsors Weihnachten 2017Verwendete Quellen:ZDF-Sendung „Leute Heute“

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.gala.de/royals/briten/james-middletonweihnachten-mit-kate-und-pippa-ist-besonders-21855152.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“> …read more

Source:: <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.gala.de/royals/briten/james-middletonweihnachten-mit-kate-und-pippa-ist-besonders-21855152.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ title=“James Middleton verrät: Deswegen ist Weihnachten mit Kate und Pippa so besonders“>Gala.de

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://twitter.com/intent/tweet?text=James%20Middleton%20verr%C3%A4t%3A%20Deswegen%20ist%20Weihnachten%20mit%20Kate%20und%20Pippa%20so%20besonders%20https://www.gala.de/royals/briten/james-middletonweihnachten-mit-kate-und-pippa-ist-besonders-21855152.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://plus.google.com/share?url=https%3A%2F%2Fwww.gala.de%2Froyals%2Fbriten%2Fjames-middletonweihnachten-mit-kate-und-pippa-ist-besonders-21855152.html%3Futm_campaign%3Dalle-news%26amp%3Butm_medium%3Drssfeed%26amp%3Butm_source%3Dstandard“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.linkedin.com/shareArticle?mini=true&url=https%3A%2F%2Fwww.gala.de%2Froyals%2Fbriten%2Fjames-middletonweihnachten-mit-kate-und-pippa-ist-besonders-21855152.html%3Futm_campaign%3Dalle-news%26amp%3Butm_medium%3Drssfeed%26amp%3Butm_source%3Dstandard“>

Source:: Heute nachrichten – Kultur

Royales Fotoshooting: Süßes Ablenkungsmanöver bei Fotoshooting

By Heute nachrichten

Kinder und Fotoshootings? Keine gute Mischung. Doch wenn es nach Prinz Charles, 70, geht, können die sogar Spaß machen. Bei den kürzlich veröffentlichten royalen Familienportraits zu seinem 70. Geburtstag mussten die drei Enkelkinder George, 5, Charlotte, 3, und Louis, 6 Monate, lange still halten. Damit das funktionierte, kramte Grandpa Wales‘, wie sie ihren Opa liebevoll nennen, in der Trickkiste.

Prinz Charles süßes Ablenkungsmanöver

Neben dem seriösen Familienbild veröffentlichte der Palast auch ein Motiv, auf dem die Mitglieder ausgelassen lachen. Dabei ist zu beobachten, wie viel Spaß Prinz George auf dem Schoß seines Großvaters hat. Fotograf Chris Jackson portraitiert die britische Königsfamilie seit mehr als 15 Jahren. Gegenüber der „Sunday Times“ erzählte er jetzt, wie er ihn während der Aufnahmen wahrgenommen hat: „Er ist ein Großvater zum Anfassen. Er hielt George und Charlotte die Hand und hüpfte mit Louis lange auf und ab. George machte auf dem Schoß des Prinzen einen sehr glücklichen Eindruck. Sie haben eine großartige Beziehung.“Grandpa-Wales

Prinz Charles besondere Beziehung zu seinen Enkelkindern

Auch die Bilder mit Prinz Louis und Herzogin Catherine, 36, die zu seinem 70. Geburtstag in der „Times“ veröffentlicht wurden, sind zum Dahinschmelzen. Lachend und ganz vertraut hält Charles sein jüngstes Enkelkind dabei auf dem Arm. Die starke Bindung zu seinen Enkeln war bereits in der „BBC“-Dokumentation „Prince, Son and Heir: Charles at 70“ ein großes Thema, die zu Beginn seines Geburtstagsmonats November ausgestrahlt wurde. Dort beschreibt Prinz William, 36, den Umgang mit Charles und seinen Enkeln als „brillant“ – obwohl er sich wünscht, er könne etwas mehr Zeit mit ihnen verbringen.Prinz Charles feiert 70. GeburtstagVerwendete Quellen: The Sunday Times, Instagram

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.gala.de/royals/briten/prinz-charleser-kuemmert-sich-ruehrend-um-seine-enkel21854944.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“> …read more

Source:: <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.gala.de/royals/briten/prinz-charleser-kuemmert-sich-ruehrend-um-seine-enkel21854944.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ title=“Royales Fotoshooting: Süßes Ablenkungsmanöver bei Fotoshooting“>Gala.de

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://twitter.com/intent/tweet?text=Royales%20Fotoshooting%3A%20S%C3%BC%C3%9Fes%20Ablenkungsman%C3%B6ver%20bei%20Fotoshooting%20https://www.gala.de/royals/briten/prinz-charleser-kuemmert-sich-ruehrend-um-seine-enkel21854944.html?utm_campaign=alle-news&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://plus.google.com/share?url=https%3A%2F%2Fwww.gala.de%2Froyals%2Fbriten%2Fprinz-charleser-kuemmert-sich-ruehrend-um-seine-enkel21854944.html%3Futm_campaign%3Dalle-news%26amp%3Butm_medium%3Drssfeed%26amp%3Butm_source%3Dstandard“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.linkedin.com/shareArticle?mini=true&url=https%3A%2F%2Fwww.gala.de%2Froyals%2Fbriten%2Fprinz-charleser-kuemmert-sich-ruehrend-um-seine-enkel21854944.html%3Futm_campaign%3Dalle-news%26amp%3Butm_medium%3Drssfeed%26amp%3Butm_source%3Dstandard“>

Source:: Heute nachrichten – Kultur

„Kaum Unterstützung“: „Lindenstraße“-Produzenten sauer auf ARD – WDR widerspricht

By Heute nachrichten

Die „Lindenstraße“-Produzenten Hana und Hans W. Geißendörfer haben kein Verständnis für die Entscheidung zum Aus der Kultserie. „Das Absurde ist ja, dass diese Entscheidung gerade jetzt kommt, wo unsere Quote wieder steigt“, sagte Hana Geißendörfer (34) im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag). Barbara Feiereis, Sprecherin des für die Serie verantwortlichen Westdeutschen Rundfunks (WDR), betonte dagegen, die Zuschauerzahlen seien seit Jahren leider rückläufig.

„Sehr wenig werbemäßige Unterstützung“

Sie seien allein in den 20 Jahren von 1995 mit damals 8,72 Millionen pro Folge bis 2015 auf 2,52 Millionen gesunken und auch in den beiden anschließenden Jahren zurückgegangen, sagte Feiereis am Montag. Von 2017 auf 2018 habe es einen leichten Anstieg von…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.berliner-zeitung.de/kultur/-kaum-unterstuetzung-lindenstrasseproduzenten-sauer-auf-ard-wdr-widerspricht-31616222?dmcid=f_yho_Kultur+-+Berliner+Zeitung“ target=“_blank“> …read more

Source:: <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.berliner-zeitung.de/kultur/-kaum-unterstuetzung-lindenstrasseproduzenten-sauer-auf-ard-wdr-widerspricht-31616222?dmcid=f_yho_Kultur+-+Berliner+Zeitung“ target=“_blank“ title=“„Kaum Unterstützung“: „Lindenstraße“-Produzenten sauer auf ARD – WDR widerspricht“>Berliner Zeitung – Kultur

<a target="_blank" rel="nofollow" href="http://twitter.com/intent/tweet?text=%E2%80%9EKaum%20Unterst%C3%BCtzung%E2%80%9C%3A%20%E2%80%9ELindenstra%C3%9Fe%E2%80%9C-Produzenten%20sauer%20auf%20ARD%20%E2%80%93%20WDR%20widerspricht%20https://www.berliner-zeitung.de/kultur/-kaum-unterstuetzung-lindenstrasseproduzenten-sauer-auf-ard-wdr-widerspricht-31616222?dmcid=f_yho_Kultur+-+Berliner+Zeitung“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://plus.google.com/share?url=https%3A%2F%2Fwww.berliner-zeitung.de%2Fkultur%2F-kaum-unterstuetzung-lindenstrasseproduzenten-sauer-auf-ard-wdr-widerspricht-31616222%3Fdmcid%3Df_yho_Kultur%2B-%2BBerliner%2BZeitung“> <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.linkedin.com/shareArticle?mini=true&url=https%3A%2F%2Fwww.berliner-zeitung.de%2Fkultur%2F-kaum-unterstuetzung-lindenstrasseproduzenten-sauer-auf-ard-wdr-widerspricht-31616222%3Fdmcid%3Df_yho_Kultur%2B-%2BBerliner%2BZeitung“>

Source:: Heute nachrichten – Kultur

1 2 3 4 281