62-jähriger Pkw-Lenker prallte gegen Baum – vier Verletzte

By no-reply@meinbezirk.at (Martina Weymayer)

Die Fahrzeuginsassen wurden teilweise im Fahrzeug eingeklemmt und mussten nach der medizinischen Erstversorgung durch die Feuerwehr gerettet werden.

ALTENFELDEN. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 62-Jähriger am 21. Oktober 2017, um 11:35 Uhr, mit einem Pkw auf der L1525, Haselbach Straße, im Gemeindegebiet von Altenfelden in Richtung Hühnergeschrei. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 27-jährige Tochter. Weiters fuhren auf der Rückbank, in entsprechenden Rückhalteeinrichtungen gesichert, die beiden Enkelsöhne mit.
Aus bislang unbekannter Ursache kam der 62-Jährige nach einer leichten Rechtskurve ins Schleudern. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn auf die Böschung ab und stieß mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die Insassen wurden teilweise im Fahrzeug eingeklemmt und mussten nach der medizinischen Erstversorgung durch die Feuerwehr gerettet werden.

Der 62-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber C10 ins Linzer UKH geflogen. Seine Tochter wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch die Rettung ins LKH Rohrbach eingeliefert. Die beiden Kinder wurden mit leichten Verletzungen ebenfalls ins LKH Rohrbach gebracht.

Die Feuerwehren Altenfelden, Hühnergeschrei und Arnreit waren zwecks Personenbergung, Umleitung und Aufräumarbeiten im Einsatz. Am Pkw entstand Totalschaden.

Source:: Meinbezirk.at

Mit dieser Taktik löscht ihr „ähm“ und „hm“ aus eurem Vokabular

By Lisa B. Marshall

9 rede

Vor Kurzem habe ich einen Trainingskurs in New York absolviert und dieser begann wie jeder Kurs, mit einer Vorstellungsrunde.

Eine ältere Führungskraft, die im Kurs neben mir saß, sagte, und ich zitiere: „Ähm ich äh arbeite bei einer großen Bank ähm einer Citibank. Ich ähm arbeite in äh der Technikabteilung und bin ähm Abteilungsleiter von äh so 500 Leuten, genau. Ich bin ähm für das Risikomanagement verantwortlich und ähm generiere Prozesse um ähm das Risiko zu reduzieren, genau.“

Ich war schockiert.

„Ähm, äh, hm“ und weitere Füllwörter zerstören deine Glaubwürdigkeit

Er war ein Fachmann, ein Profi auf seinem Gebiet, ein Senior Direktor einer großen Organisation und trotzdem klang er wie ein Bauer. Seine Sprache war so durchsetzt von Wörtern wie „hm“, „genau“, „um“ und „ähm“, dass seine Informationen ganz verworren klangen und seine Glaubwürdigkeit dadurch extrem geschmälert wurde.

Diese „Glaubwürdigkeits-Killer“ – Unterbrechungen des Sprachflusses – vermitteln dem Zuhörer vor allem Zweifel am Inhalt des Gesagten, gerade wenn diese Störer am Ende des Satzes fallen. Als er sprach, dachte ich nur: „Weiß er denn nicht, wie viele Menschen für ihn arbeiten? Arbeitet er wirklich für die Citibank oder doch woanders?“

Was sind die Wörter, die den Redefluss unterbrechen?

Diese Füllwörter schwächen die Nachrichten, die transportiert werden sollen, ab. Sie verwirren deine Zuhörer und sie lassen dich einfach schlecht klingen.

In den ersten 30 Sekunden habe ich viermal „ähm“, dreimal „genau“ und zweimal „hm“ gezählt. Das Schlimmste: Ich bin sicher, dass Tom keine Ahnung hatte, dass seine Sprache mit diesem verbalen Virus infiziert ist. Zu seiner Verteidigung muss man sagen, dass solche Füllwörter (zum Beispiel „verstehst du“, „ähm“, „äh“, „um“, „genau“, „hm“) eigentlich recht häufig von Menschen im Alltag verwendet werden. Forscher sind der Meinung, dass fast ein Fünftel der gesprochenen Sprache daraus besteht.

Rund um die Welt gibt es verschiedene Arten Sprachpausen zu füllen. In Großbritannien sagen die

Source:: Business Insider.de

Bergsteigerin am Großen Pyhrgas durch Steinschlag schwer verletzt

By no-reply@meinbezirk.at (Martina Weymayer)

Bergsteigerin am Großen Pyhrgas durch Steischlag schwer am Kopf verletzt

SPITAL/PYHRN. Wie die Polizei schreibt, wurden die beiden gegen 11.05 Uhr bei einer Rast durch Steinschlag verletzt. Die Frau wurde von der Crew des Notarzthubschraubers „Christophorus 14“ bei äußerst widrigen Bedingungen erstversorgt und mittels Seilbergung gerettet. Die Bergsteigerin wurde mit schweren Kopfverletzungen in die Uni-Klinik nach Graz geflogen. Der 49-Jährige wurde von zwei Alpinpolizisten der AEG Kirchdorf an der Krems und drei Bergrettern der Ortsstelle Spital am Pyhrn ins Tal begleitet.

Source:: Meinbezirk.at

So gelangt ihr ins versteckte Menü des iPhones, um die Lupenfunktion zu aktivieren (865985)

By Kif Leswing

Apple hat einen schicken neuen Kameramodus in der neuesten Version von iOS 10 integriert. Der Lupen-Modus nutzt die iPhone-Kamera um Texte oder kleine Dinge zu vergrößern. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn kleine Buchstaben entziffert werden sollen oder ihr kleine Details erkennen wollt.

Der versteckte Modus bietet euch die Möglichkeit die Farbe und Helligkeit einzustellen. Das ist vor allem für Menschen von Vorteil. Die Probleme haben bestimmte Farben zu sehen.

Die Lupe zu verwenden ist ganz einfach, wenn ihr sie aktiviert habt.

Zunächst müsst ihr diese Funktion aber aktivieren. Das könnt ihr tun, indem ihr in die „Einstellungen“ geht, dort den Menüpunkt „Allgemein“ auswählt, auf „Bedienunghilfen“ klickt und dann die Auswahl bei „Lupe“ aktiviert.

Nun könnt ihr leicht darauf zugreifen. Wenn ihr jetzt den Home-Button dreimal hintereinander anklickt, sei es auf dem Sperrbildschirm, dem Homescreen oder in einer App, aktiviert ihr den Modus.

So sieht dann euer Bildschirm aus:

Mangify Mode

Mit dem Schieberegler könnt ihr den Vergrößerungsgrad einstellen:

iPhone magnify

Wenn ihr das Schnittmengendiagramm anwählt, das ihr rechts unten in der Ecke findet, könnt ihr die Farben des Bildes ändern, wenn euch das hilft, Details besser zu erkennen. Ihr könnt die Helligkeit erhöhen oder dimmen, den Kontrast einstellen und sogar die Farben invertieren.

iPhone magnify

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:

Eine Neuerung beim iPhone, die den Begriff „Revolution“ verdient

Apple sollte 4 Dinge beachten, damit das iPhone 8 nicht zum Flop wird

Das Schicksal von iOS und dem MacOS entscheidet sich am 5. Juni

Join the conversation about this story »

Source:: Business Insider.de

FC Hüttau ohne Chance in Altenmarkt 

By no-reply@meinbezirk.at (Peter Weiss)

UFC Altenmarkt 1b bleibt mit souveränen 7:1 Sieg oben dran

Der UFC Altenmarkt 1b wollte sich im 14. Spiel der Runde unbedingt gegen die Gäste aus Hüttau durchsetzen, um sich noch an den oberen Tabellenplätzen festzuhalten. Schon von Beginn an erspielten sich die Hausherren gute Tormöglichkeiten, die vorerst aber ungenutzt blieben. Nach einer einseitigen Anfangsphase erwachte ab der 15. Minute auch der FC Hüttau und konnte die ein oder andere Chance verzeichnen.

Doppelschlag von Altenmarkt

In Minute 27. konnte der UFC Altenmarkt 1b dann das erste Mal eine Aktion erfolgreich bis zum Ende spielen. Mario Hödlmoser schob nach sehenswerten Querpass souverän zum 1:0 Führungstreffer ins leere Tor ein. Nur 6 Minuten später war es der Altenmarkter Top-Scorer Roland Kugler, der den UFC weiter in Führung brachte.

Ereignisreiche zweite Halbzeit

Mit Wiederanpfiff konnte der UFC Altenmarkt die Führung weiter ausbauen. Der Hüttauer Verteidiger Gregor Brandtner befördert den Ball unglücklich zum 3:0 ins eigene Netz. Danach geht es Schlag auf Schlag. Mario Hödlmoser erhöhte schon in Minute 53. auf 4:0, doch direkt nach dem Wiederanstoß konnte der Hüttauer Shpetim Ahmeti den 4:1 Ehrentreffer erzielen. Davon unbeeindruckt machten die Hausherren einfach weiter und konnten in den folgenden Minuten abermals durch Roland Kugler (57.) und durch Jonas Reiter (62.) die Führung weiter vergrößern. In Minute 82 machte Roland Kugler seinen Dreier-Pack perfekt und setzte somit auch mit dem 7:1 den Schlusspunkt der Partie.

Lehrjahr bestmöglich nutzen

„Leider fehlten uns heute einige wichtige Stammspieler und so kam es in der Defensive und im Stellungsspiel zu einigen Fehlern. In den restlichen Spielen wollen wir aber dieses erste Jahr nach der Wiederbelebung unserer Hüttauer Kampfmannschaft noch bestmöglich nutzen und noch einige Lektionen aus diesem Lehrjahr mitnehmen.“, so der Trainer des FC Hüttau Albert Greimeister.

Source:: Meinbezirk.at

1 2 3 4 5 4.658