Munitionsskandal: Kommission stellt beim LKA Sachsen gravierende Mängel fest

By rnd

Dresden. Der Munitionsskandal im Landeskriminalamt Sachsen (LKA) ist nach Einschätzung von Experten durch gravierende Mängel in der Organisationsstruktur und der Dienstaufsicht begünstigt worden. Am Freitag stellte eine dreiköpfige Expertenkommission unter Leitung des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Heinz Fromm Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Der Bericht selbst ist Verschlusssache. Journalisten wurde aber eine Zusammenfassung mit Handlungsempfehlungen präsentiert. Im März …

Der Beitrag Munitionsskandal: Kommission stellt beim LKA Sachsen gravierende Mängel fest erschien zuerst auf landeszeitung.de.

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.