Das Theater um das Burgtheater

Die vergangenen Jahre waren am Burgtheater durchaus turbulent. Auf einen Finanzskandal mit Entlassungen und Rechtsstreitigkeiten folgte die erste Direktorin des Hauses, eine Pandemie brachte Theaterschließungen, Dauertestungen Zugangsbeschränkungen und Zuschauerschwund. Ein Rückblick – von der Bestellung Matthias Hartmanns bis zum Ende der Direktion Kušej. 13. Juni 2006: Der damals 43-jährige Matthias Hartmann wird von Kunststaatssekretär Franz Morak (ÖVP) als Nachfolger von Burgtheater-Direktor…

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.