Flug in Indien: Passagier versucht auf ungewöhnliche Art, sein Handy zu laden – und wird verhaftet

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/indienpassagier-versucht-auf-ungewoehnliche-artsein-handy-zu-laden-und-wird-verhaftet-8376234.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Erneut ist es zu einem kuriosen Zwischenfall an Bord eines indischen Verkehrsflugzeuges gekommen. „Während ein IndiGo-Flugzeug noch am Boden war, versuchte ein widerspenstiger Passagier, ins Cockpit zu kommen und erklärte, dass er sein Handy aufladen müsse“, heißt es in einer Mitteilung der indischen Fluggesellschaft.

Nach Angaben der Zeitung „The Guardian“ handelte es sich um einen Flug von Mumbai nach Kolkata, dem früheren Kalkutta. Der Mann soll betrunken gewesen sein. Wegen des Verstoßes gegen die Sicherheitsvorschriften sei die Person von der Polizei abgeführt worden.

<a target="_blank" rel="nofollow" title="Nachtflug von Air India: Bettwanzen in der Business Class: Familie steigt zerbissen aus dem Flieger" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/bettwanzen-in-der-business-classfamilie-steigt-zerbissen-aus-dem-flieger-8183846.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>AirIndia

Erst wenige Tage zuvor hatte es bei einem anderen Inlandsflug in Indien einen Zwischenfall gegeben. Noch in letzter Sekunde konnte die Kabinen-Crew eingreifen und Schlimmeres verhindern: Ein Fluggast wollte auf dem Weg von Delhi nach Patna mitten im Reiseflug eine der hinten Kabinentüren öffnen. Auch er wurde nach der Landung den Sicherheitskräften übergeben.

Weitere Zwischenfälle in Indien

Ungewöhnlich war auch der Zwischenfall an Bord eines Flugzeuges von Jet Airways, ebenfalls einer indischen Airline in der vergangenen Woche. Kurz nach dem Start begannen 30 Passagiere aus Mund und Nase zu bluten. An Bord habe „Panik“ geherrscht“, als die Symptome bei Mitreisenden ausgebrochen seien, schrieb ein Passagier auf Twitter.

Ursache war ein Fehler der Besatzung, die vergessen hatte, den „Entlüftungsschalter“ zu betätigen, um den Kabinendruck auszugleichen.

piloten 17.37

Jet Airways war Anfang des Jahres in die Schlagzeilen geraten, weil es bei einem Langstreckenflug <a target="_blank" rel="nofollow" title="Kampf im Cockpit: Mitten im Flug – Kopilot verprügelt die Pilotin" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/pruegelei-im-cockpitkopilot-schlaegt-auf-pilotin-ein-7809284.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>im Cockpit einer Boeing 777 zu Handgreiflichkeiten gekommen war: Der als Kopilot fliegende Kommandant soll die Pilotin geschlagen haben, woraufhin sie unter Tränen fluchtartig das Cockpit verließ

Source:: Stern – Reise

Leighton Meester: Look des Tages

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/mode/leighton-meesterlook-des-tages-8376376.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8376380/3×2-480-320/d6bee974a0ff05977efd1900f61a9ab4/GR/26look-des-tages-16-9-spoton-article-706912.jpg“>

Die ehemalige „Gossip Girl“-Darstellerin Leighton Meester (32) bewies bei einem Auftritt in New York City, dass sie nicht nur auf dem Bildschirm eine gute Figur macht. Die 32-Jährige trug ein dunkelblaues Kleid mit einem rot-grünen Blumenmuster. An den halblangen Ärmeln und dem Saum des Kleids waren edle Rüschen angebracht.

Die Haare fielen ihr aus dem Seitenscheitel offen auf die Schultern. Zum Kleid kombinierte sie dunkle, offene Stilettos. Eine kleine, rot-leuchtende Handtasche rundete den Look ab. Beim Make-up setzte sie auf dunkelrot geschminkte Lippen.

Source:: Stern – Lifestyle

«Gesundheitliche Probleme»: Bericht: Belgiens Ex-Königin Paola erlitt Schlaganfall

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/-gesundheitliche-problemeberichtbelgiens-ex-koenigin-paola-erlitt-schlaganfall-8376266.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8376268/3×2-480-320/e9f7dbca8d1b0d65df4bdfdfa38413b2/Kt/26dpastarlineimageslargeurnnewsmldpacom2009010118092699122752large43jpg-4f833f9d999dfbfa.jpg“>

Belgiens frühere Königin Paola hat Medienberichten zufolge einen Schlaganfall erlitten. Die gebürtige Italienerin (81) werde am Mittwochnachmittag aus Venedig zurück nach Belgien geflogen, berichtete der Sender RTBF.

Der königliche Palast bestätigte in einer Mitteilung „gesundheitliche Probleme». Paola werde im Laufe des Tages nach Belgien zurückkehren und dort ärztlich untersucht.

Die Frau von Ex-König Albert II. führt seit dessen Abdankung 2013 ein eher unauffälliges Leben mit ihrem Mann im Ruhestand. Belgischer Staatschef ist seit der Abdankung <a target="_blank" rel="nofollow" title="Albert II." href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/themen/albert-ii4155568.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>Alberts dessen Sohn, König Philippe (58). Albert und Paola führen offiziell aber immer noch die Titel König und Königin. Im vergangenen Jahr hatte Paola sich bei einem Sturz den Oberschenkelhals gebrochen und lag nach einer Operation mehreren Wochen im Krankenhaus.

Source:: Stern – Lifestyle

In Indien: Verhaftet vor Abflug: Passagier versucht auf ungewöhnliche Art, sein Handy zu laden

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/passagier-versucht-auf-ungewoehnliche-artsein-handy-zu-ladenverhaftet-vor-abflug-8376234.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Erneut ist es zu einem kuriosen Zwischenfall an Bord eines indischen Verkehrsflugzeuges gekommen. „Während ein IndiGo-Flugzeug noch am Boden war, versuchte ein widerspenstiger Passagier, ins Cockpit zu kommen und erklärte, dass er sein Handy aufladen müsse“, heißt es in einer Mitteilung der indischen Fluggesellschaft.

Nach Angaben der Zeitung „The Guardian“ handelte es sich um einen Flug von Mumbai nach Kolkata, dem früheren Kalkutta. Der Mann soll betrunken gewesen sein. Wegen des Verstoßes gegen die Sicherheitsvorschriften sei die Person von der Polizei abgeführt worden.

<a target="_blank" rel="nofollow" title="Nachtflug von Air India: Bettwanzen in der Business Class: Familie steigt zerbissen aus dem Flieger" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/bettwanzen-in-der-business-classfamilie-steigt-zerbissen-aus-dem-flieger-8183846.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>AirIndia

Erst wenige Tage zuvor hatte es bei einem anderen Inlandsflug in Indien einen Zwischenfall gegeben. Noch in letzter Sekunde konnte die Kabinen-Crew eingreifen und Schlimmeres verhindern: Ein Fluggast wollte auf dem Weg von Delhi nach Patna mitten im Reiseflug eine der hinten Kabinentüren öffnen. Auch er wurde nach der Landung den Sicherheitskräften übergeben.

Weitere Zwischenfälle in Indien

Ungewöhnlich war auch der Zwischenfall an Bord eines Flugzeuges von Jet Airways, ebenfalls einer indischen Airline in der vergangenen Woche. Kurz nach dem Start begannen 30 Passagiere aus Mund und Nase zu bluten. An Bord habe „Panik“ geherrscht“, als die Symptome bei Mitreisenden ausgebrochen seien, schrieb ein Passagier auf Twitter.

Ursache war ein Fehler der Besatzung, die vergessen hatte, den „Entlüftungsschalter“ zu betätigen, um den Kabinendruck auszugleichen.

piloten 17.37

Jet Airways war Anfang des Jahres in die Schlagzeilen geraten, weil es bei einem Langstreckenflug <a target="_blank" rel="nofollow" title="Kampf im Cockpit: Mitten im Flug – Kopilot verprügelt die Pilotin" href="https://www.stern.de/reise/fernreisen/pruegelei-im-cockpitkopilot-schlaegt-auf-pilotin-ein-7809284.html?utm_campaign=reise&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>im Cockpit einer Boeing 777 zu Handgreiflichkeiten gekommen war: Der als Kopilot fliegende Kommandant soll die Pilotin geschlagen haben, woraufhin sie unter Tränen fluchtartig das Cockpit verließ

Source:: Stern – Reise

Fünf Kinder am Tisch: Jamie Oliver nennt Abendessen mit Familie «ein Drama»

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/lifestyle/fuenf-kinder-am-tisch-jamie-oliver-nennt-abendessen-mit-familieein-drama8376160.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8376162/3×2-480-320/702e1f4ba3412ae61c97f175c029c4cb/eH/262009010118092699121840large43jpg-1945af77f5171a0c.jpg“>

Das Abendessen ein Chaos, immer „ein Drama»: Am heimischen Esstisch von Fernsehkoch Jamie Oliver (43) geht es nach seinen Worten alles andere als friedlich zu.

„Der Kleine will nicht am Tisch sitzen, die Mittleren hantieren mit Messer und Gabel wie Wilde, und meine Teenagertöchter, ach, die haben es wie alle Jugendlichen eh gerade nicht leicht», sagte der fünffache Vater dem Magazin „Bunte». Sein jüngstes Kind, Rocket Bean, ist zwei Jahre alt.

Mit Blick auf die Kochkünste seiner Ehefrau Jools sagt der Starkoch, ihre Gerichte seien „sehr mild»: „Einmal im Jahr stellt sie sich für mich an den Herd. Dann gibt es Eintopf. Ich darf eigentlich nicht in die Küche, aber wenn sie es nicht merkt, schleiche ich schnell rein. Ich muss immer nachwürzen! Immer!»

Source:: Stern – Lifestyle

1 2 3 127