Nach Horror-Crash: Rennfahrer Correa wird nach Großbritannien verlegt

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Der schwer verunglückte Nachwuchsrennfahrer Juan Manuel Correa wird am Mittwoch aus Belgien auf eine Spezial-Intensivstation nach Großbritannien verlegt. Darüber wurde auf der Internetseite des 20 Jahre alten Amerikaners informiert. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.