Boateng nach Rassismus-Eklat: Rote Karte gegen Tönnies

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Ex-Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng hätte sich eine härtere Bestrafung gegen Schalke-Boss Clemens Tönnies gewünscht. Die dreimonatige Pause sei nach den rassistischen Äußerung zu wenig. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.