Filmstarts der Woche: Hader, die Fantastischen Vier und viel Nordwind

Die Kritiken: Ein Film über einen Jugendlichen, der von Angstattacken geplagt wird, die Glattauer-Verfilmung und eine Doku über deutsche Hip-Hop-Stars. (Von Susanne Lintl)

„Nevrland“: Nur keine Panik vor dem Leben

Im Technoclub zucken die Stroboskopblitze, die Musik dröhnt durch Mark und Bein. Eine wie in Trance versetzte Masse bewegt sich zu den Rhythmen, nur einer zögert: Jakob kostet es große Überwindung, sich in diesen Trubel des Stampfens und Schiebens zu begeben. Seinen Kapuzenpulli auszuziehen und mit nacktem Oberkörper drauflos zu tanzen.

Jakob hat eine Angststörung. Er wird gequält von traumatischen Erinnerungen an eine Mutter, die die Familie verließ, als er sechs war. Von Ängsten vor der Zukunft, dem Alleinsein, vor Lieblosigkeit. Mit seinem empathielosen Vater lebt er in einem tristen Haus am Stadtrand – eine Zweckgemeinschaft. Die Arbeit in einem Schlachthof – wo auch der Vater arbeitet – kotzt den sensiblen Jugendlichen im wahrsten Sinne des Wortes an. Beim Anblick und Geruch des Tierbluts muss er sich übergeben. Einzige emotionale Stütze ist der Großvater, um den sich Gregor rührend kümmert. Als er stirbt, packt ihn die Angst mit noch gnadenloserer Wucht.

FILMladen

Am ehesten verspürt Jakob ein gutes Gefühl, wenn er alleine vor seinem Compuer sitzt. Unbeobachtet, im Betrachten von Bildern junger Männer versunken. Manchmal chattet er auch – eines Nachts mit dem Videokünstler Kristjan.

Denn seinem Verlangen kann man nicht entfliehen: Jakob lässt sich nach dem Drängen von Kristjan auf ein Treffen ein. Man kommt sich näher – doch dass die Nähe der beiden Männer nur eine kurzfristige ist, ist von Anfang an klar.

Mit starken Bildern und einem großartigen Hauptdarsteller – dem Newcomer Simon Frühwirth – zieht einen der junge österreichische Regisseur Gregor Schmidinger in einen Kosmos von Selbstfindung, Zweifeln, kleinen Triumphen und flüchtigen Zärtlichkeiten.

FILMladen

Seine

Source:: Kurier.at – Kultur

(Visited 3 times, 3 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.