Schüsse in Halle: Augenzeuge berichtet von Person mit Maschinengewehr

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Am Mittwochmittag sind in Halle und Landsberg Schüsse gefallen. Mindestens zwei Personen kamen dabei ums Leben. Es sollen mehrere bewaffnete Täter auf der Flucht sein. Ein Augenzeuge aus Halle berichtet von einer Person mit Schrotflinte und Maschinengewehr. “Er war gekleidet wie ein Polizist, in totaler Kampfausrüstung.“ In Halle sind am Mittwoch mindestens zwei Menschen erschossen …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.