Überteuerte Medikamente: Schweizer zahlen eine Milliarde zu viel

By Kestenholz Daniel (f00001099)

Teure Medikamente tragen Mitschuld an den hohen Krankenkassenprämien. Prämien würden deutlich sinken, wenn Arzneipreise so günstig wie in der EU wären. Das zeigt eine Erhebung der Krankenkassen.

Source:: Blick.ch – Wirtschaft

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.