Ex-US-Präsident Carter wieder im Krankenhaus

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Zu Thanksgiving erst war Ex-Präsident Jimmy Carter nach einer Kopfoperation aus demKrankenhaus entlassen worden. Er konnte das Fest und sein Zuhause gerade einmal drei Tage genießen. Seit dem Wochenende ist Carter erneut im Hospital. Diesmal leidet der 95-Jährige unter einer Infektion der Harnwege. Americus. Der frühere US-Präsident Jimmy Carter ist erneut im Krankenhaus. Er sei …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.